corona

Aktuelle Informationen für Ärztinnen und Ärzte zum Corona-Virus. Mehr Infos.

Unser Newsletter informiert Sie per E-Mail. Mehr Infos.

Auch bei Ärztinnen und Ärzten treten Suchterkrankungen und die vielschichtig damit verbundenen Probleme auf. Weitere Informationen hier

Wichtig für Veranstalter von Fortbildungen: Neues Anmeldeverfahren

Das bisherige Antragsverfahren zur Zertifizierung hat sich zum 15.07.2019 aufgrund eines Systemwechsels geändert:
Veranstalter von Fortbildungen können das neue System künftig nur nach einmaliger Registrierung im Portal der LÄK BW nutzen.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Über uns: wir vertreten 69.200 Ärztinnen und Ärzte in Baden-Württemberg. Zu unseren Aufgaben gehört die Fort- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten, die Berufsaufsicht, die Qualitätssicherung sowie die Information von Bürgerinnen und Bürgern über die ärztliche Tätigkeit sowie berufsbezogene Themen. › Mehr erfahren

  • 14.01.2021 News für Ärzte, Medizinstudenten und MFA

    Neue Ausgabe "ärztenews" erschienen

    Ausgabe 02 unseres E-Mail-Newsletters informiert über folgende Themen: Personalvermittlung für die Impfzentren durch die Landesärztekammer - das Stellenverzeichnis "IZmed"; Tarifergebnis für MFA: Ab 1. Januar 6 Prozent plus; Hinweise Fernbehandlung. › Weiterlesen

  • 12.01.2021 News für Ärzte

    Personalvermittlung für die Impfzentren durch die Landesärztekammer - das Stellenverzeichnis "IZmed"

    Das Stellenverzeichnis "IZmed" ist nach Anmeldung im Portal der Landesärztekammer einzusehen. Dabei handelt es sich um das gleiche Portal, das auch für die Verwaltung des Fortbildungskontos verwendet wird. Zugriff haben alle Ärztinnen und Ärzte, welche Mitglied in der Landesärztekammer Baden-Württemberg sind. › Weiterlesen

  • 11.01.2021 News für Ärzte und MFA

    Tarifergebnis für MFA: Ab 1. Januar 6 Prozent plus

    Der Tarifvertrag enthält drei Stufen: Zunächst steigen die Gehälter zum 1. Januar 2021 um 6 Prozent. Zum 1. Januar 2022 folgen weitere 3 Prozent und zum 1. Januar 2023 ein Plus von 2,6 Prozent. Der Tarifvertrag gilt bis zum 31. Dezember 2023. › Weiterlesen

  • 07.01.2021 News für Ärzte

    Hinweise Fernbehandlung

    Die "Hinweise und Erläuterungen zu § 7 Abs. 4 MBO-Ä - Behandlung im persönlichen Kontakt und Fernbehandlung" geben in ihrer überarbeiteten Fassung einen Überblick über den Regelungszweck und die Auslegung der Vorschrift des § 7 Abs. 4 MBO-Ä. › Weiterlesen

  • 05.01.2021 News für Ärzte

    M-Ausgabe des Deutsches Ärzteblattes eingestellt

    Weiterbezug als ePaper oder reguläre Ausgaben zum Selbstkostenpreis. › Weiterlesen

  • 04.01.2021 News für Ärzte, Medizinstudenten und MFA

    Bundesgesundheitsminister Spahn lädt Ärzte zum persönlichen Austausch über Coronaimpfung ein

    Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn plant, den Austausch mit Ärzten in Deutschland über die Coronaschutzimpfung gegen COVID-19 fortsetzen. Er will sich am Samstag (9. Januar, ab 14 Uhr) in einem Livestream gemeinsam mit Lothar Wie­ler, dem Chef des Robert-Koch-Instituts (RKI) und Klaus Cichutek, Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) den Fragen der Ärzte rund ums Thema Coronaimpfung stellen. › Weiterlesen

  • 04.01.2021 News für Ärzte, Medizinstudenten und MFA

    Neue Ausgabe "ärztenews" erschienen

    Heute ist die erste Ausgabe unseres E-Mail-Newsletters im neuen Jahr erschienen. › Weiterlesen

  • 01.01.2021 News für Ärzte

    eLogbuch

    Das elektronische Logbuch dient der kontinuierlichen Dokumentation der absolvierten Weiterbildungsinhalte durch den Weiterzubildenden sowie der Bestätigung des erreichten Weiterbildungsstandes durch den zur Weiterbildung befugten Arzt. › Weiterlesen

  • 01.01.2021 News für Ärzte

    Weiterbildungsbefugnis WBO 2020

    Ärztinnen und Ärzte, die in verantwortlicher Leitung die Weiterbildung an einer zugelassenen Weiterbildungsstätte durchführen, müssen von der Ärztekammer hierfür befugt sein. › Weiterlesen

  • 26.12.2020 News für Bürger

    Impfstart in Baden-Württemberg

    Erste Terminvergaben für Covid-19-Impfungen für über 80-Jährige sind ab sofort möglich. Die Verfügbarkeit des Impfstoff zu Beginn ist sehr begrenzt.. › Weiterlesen

Weitere News in den Rubriken:



Sowohl das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte als auch das Paul-Ehrlich-Institut und das Robert Koch Institut geben auf ihren Websites wichtige Hinweise über Rote-Hand-Briefe, Maßnahmen von Herstellern von Medizinprodukten sowie von Impfstoffen und Sera. Hier finden Sie die jüngsten Nachrichten dieser Institutionen.

letzte Änderung am 15.01.2021