Kammer-im-Blick-2016-17-Teaser

Auf 24 Seiten informiert die Broschüre über ausgewählte Ereignisse und Aktivitäten im Zeitraum 2016 bis 2017.

Die achte Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg findet statt am 21.07.2018 um 9.30 Uhr in der KVBW. 

Weitere Informationen für Delegierte

Unser Newsletter informiert Sie per E-Mail. Mehr Infos.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Nur für Kammermitglieder: Dr. Ulrich Clever an der Präsidenten-Hotline
Der Kammerchef ist am 24. Juli 2018 von 17.00 bis 19.00 Uhr für Ärztinnen und Ärzte direkt erreichbar. Durchwahl: 0711-76989-423. (Zu anderen Zeiten ist die Rufnummer nicht geschaltet.)  > Weiterlesen

Über uns: wir vertreten rund 66.600 Ärztinnen und Ärzte in Baden-Württemberg. Zu unseren Aufgaben gehört die Fort- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten, die Berufsaufsicht, die Qualitätssicherung sowie die Information von Bürgerinnen und Bürgern über die ärztliche Tätigkeit sowie berufsbezogene Themen. › Mehr erfahren

  • 09.07.2018 News für

    Apotheker- und Ärzteforum AMTS 2018 - Interdisziplinär für mehr Arzneimitteltherapiesicherheit

    Der Begriff Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) umfasst sämtliche Maßnahmen, die zum Ziel haben, die Risiken einer Arzneimitteltherapie zu minimieren. Die Zusammenarbeit aller am Medikationsprozess Beteiligten ist dabei ein wichtiger Faktor für den Erfolg der Arzneimitteltherapie. Wie kann eine effektive Kooperation zwischen den Heilberuflern Arzt und Apotheker aussehen? 12. September 2018 in Stuttgart › Weiterlesen

  • 06.07.2018 News für

    Reisemedizin-Aufbaumodule

    Das Volumen an weltweiten Freizeit- und Geschäftsreisen nimmt stetig zu. Immer häufiger werden Ärzte als Reisebegleitung angefordert. Von den Voraussetzungen und der Vorbereitung für eine Reise über die Gesundheitssysteme verschiedener Länder, Vertragsrecht und Zollvorschriften bis hin zu Notfällen auf Reisen werden alle Aspekte kompakt vermittelt. Dieses Seminar ist Teil des Fachzertifikats Reisemedizin (DFR). Termin: 21. Juli 9.00 Uhr, Ort: Freiburg › Weiterlesen

  • 03.07.2018 News für Ärzte

    Vordrucke für Wahlvorschläge

    Zu den Kammerwahlen im November 2018 stehen ab sofort Formulare für Wahlvorschläge zum Download zur Verfügung. › Weiterlesen

  • 27.06.2018 News für Ärzte und MFA

    Datenschutz und Schweigepflicht

    Am 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft getreten. Diese neuen Regelungen bedürfen auch der korrekten Beachtung durch Ärztinnen und Ärzte. Denn besonders sensibel wird der Datenschutz, wenn es nicht nur um wirtschaftlich interessante Daten geht (beispielsweise was und wo man online einkauft), sondern wenn personenbezogene Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Gesundheitsdaten, Diagnosen etc.) verarbeitet werden. Gleichzeitig regelt die DSGVO auch die Informationspflicht und das Auskunftsrecht gegenüber dem Patienten. - Die Landesärztekammer Baden-Württemberg stellt ihren Mitgliedern umfangreiche Informationen und Muster zur Verfügung. › Weiterlesen

  • 12.06.2018 News für Ärzte

    Kollegiale Anonyme Ärztliche Beratung (KAAB)

    Das Pilotprojekt der Bezirksärztekammer Nordbaden ist am 1. August 2017 gestartet: Ärztinnen und Ärzte, die sich in beruflichen und/oder persönlichen Belastungssituationen mit gesundheitlichen Problemen konfrontiert oder in ihrer Gesundheit gefährdet sehen, können die anonyme Beratungshilfe erfahrener Kolleginnen und Kollegen in Anspruch nehmen. › Weiterlesen

  • 29.05.2018 News für Ärzte, Medizinstudenten, Bürger, MFA und Presse

    Landesärztekammer Baden-Württemberg genehmigt zwei weitere Modellprojekte

    Baden-württembergische Ärztinnen und Ärzte dürfen künftig in weiteren Modellprojekten fremde Patienten aus dem Südwesten fernbehandeln. › Weiterlesen

Weitere News in den Rubriken:



Sowohl das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte als auch das Paul-Ehrlich-Institut und das Robert Koch Institut geben auf ihren Websites wichtige Hinweise über Rote-Hand-Briefe, Maßnahmen von Herstellern von Medizinprodukten sowie von Impfstoffen und Sera. Hier finden Sie die jüngsten Nachrichten dieser Institutionen.

letzte Änderung am 11.07.2018