corona

Aktuelle Informationen für Ärztinnen und Ärzte zum Corona-Virus. Mehr Infos.

Informationen zum Einbezug der Privatärztinnen und Privatärzte in die nationale Impfkampagne. Weitere Informationen

Unser Newsletter informiert Sie per E-Mail. Mehr Infos.

Auch bei Ärztinnen und Ärzten treten Suchterkrankungen und die vielschichtig damit verbundenen Probleme auf. Weitere Informationen hier

Wichtig für Veranstalter von Fortbildungen: Neues Anmeldeverfahren

Das bisherige Antragsverfahren zur Zertifizierung hat sich zum 15.07.2019 aufgrund eines Systemwechsels geändert:
Veranstalter von Fortbildungen können das neue System künftig nur nach einmaliger Registrierung im Portal der LÄK BW nutzen.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Über uns: wir vertreten 71.229 Ärztinnen und Ärzte in Baden-Württemberg. Zu unseren Aufgaben gehört die Fort- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten, die Berufsaufsicht, die Qualitätssicherung sowie die Information von Bürgerinnen und Bürgern über die ärztliche Tätigkeit sowie berufsbezogene Themen. › Mehr erfahren

  • 10.09.2021 News für Ärzte, Medizinstudenten, Bürger und MFA

    Verschärfung von Corona-Vorgaben für Ungeimpfte "zumutbar"

    Baden-Württemberg will die Vorgaben für Corona-Ungeimpfte verschärfen. Werden zwei Warnstufen überschritten, soll der Bewegungsradius für diese Gruppe schrumpfen. Kammerchef Miller hält das in der Ärzte-Zeitung für „zumutbar“. › Weiterlesen

  • 09.09.2021 News für Ärzte, Medizinstudenten, Bürger und MFA

    Bundesweite Aktionswoche Corona-Schutzimpfung ab 13. September

    Zur Erhöhung der Impfbereitschaft in der Bevölkerung ruft die Bundesregierung in Abstimmung mit den Bundesländern vom 13. bis 19. September 2021 zu einer landesweiten Aktionswoche auf. In Baden-Württemberg gibt es bereits seit dem 16. August ein Sommerimpfprogramm von #dranbleibenBW. › Weiterlesen

  • 09.09.2021 News für Ärzte, Medizinstudenten und MFA

    Werbung für Corona-Schutzimpfung

    Zur Erhöhung der Impfbereitschaft in der Bevölkerung ruft die Bundesregierung in Abstimmung mit den Bundesländern vom 13. bis 19. September 2021 zu einer landesweiten Aktionswoche auf. Unter dem Hashtag #HierWirdGeimpft können alle Impfaktionen beworben werden. › Weiterlesen

  • 06.09.2021 News für Ärzte, Medizinstudenten, Bürger und MFA

    Plus in der Ausbildung der Medizinischen Fachangestellten: AzubiCard

    Rund 6.000 Auszubildende zu Medizinischen Fachangestellten können sich über ihre AzubiCard freuen. Im Rahmen der Einführung erhalten nicht nur die Ausbildungsneueinsteiger die Karte, sondern auch die Auszubildenden, die bereits im zweiten und dritten Ausbildungsjahr sind. › Weiterlesen

  • 03.09.2021 News für Ärzte, Medizinstudenten, Bürger und MFA

    Influenza: Ärztekammer kritisiert Impfungen in Apotheken

    Die Landesärztekammer Baden-Württemberg kritisiert die in drei Modellregionen des Landes startenden Grippeschutzimpfungen in Apotheken. „Eine Impfung ist mehr als nur ein ‚Pieks‘“, sagte der Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg Wolfgang Miller, dem Deutschen Ärzteblatt. › Weiterlesen

  • 26.08.2021 News für Ärzte

    Symposium "Cannabis in Deutschland - Quo vadis"

    Das Cannabisfeld in Deutschland ist ein weites und die Debatte darum intensiv, derzeit jedoch von Corona übertönt. Termin: Mittwoch, 17. November 2021 als Präsenzveranstaltung oder per Livestream. › Weiterlesen

  • 20.08.2021 News für Ärzte, Medizinstudenten, Bürger und MFA

    Bundesweite Berichterstattung zur Situation von Kindern und Jugendlichen

    Kinder und Jugendliche in den Fokus nehmen: Die Ergebnisse des digitalen Fachgipfels sorgten für mediales Echo. Kammerpräsident Dr. Miller und Vizepräsidentin Trasselli beteiligten sich aktiv und betonten die Rolle der Ärzteschaft, um Leid zu lindern. › Weiterlesen

  • 18.08.2021 News für Ärzte, Medizinstudenten, Bürger, MFA und Presse

    Ärzteschaft: Kindern und Jugendlichen jetzt wieder Mut und Zuversicht geben

    "Die Corona-Pandemie wird leider gerade für Kinder und Jugendliche mittel- bis langfristige Folgen haben, sowohl gesundheitlich als auch psychosozial. Wo immer nötig und möglich werden die Ärztinnen und Ärzte in Baden-Württemberg ihren aktiven Beitrag leisten, um das entstandene Leiden zu lindern", sagte Dr. Wolfgang Miller, Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg am Ende des Digitalen Fachgipfels zur psychischen Situation von Kindern und Jugendlichen in Folge der Corona-Pandemie. › Weiterlesen

  • 16.08.2021 News für Ärzte, Medizinstudenten, Bürger und MFA

    Ausbildungszahlen bei den Freien Berufen mit positivem Trend

    Die Ausbildungszahlen bei den Freien Berufen in Baden-Württemberg nehmen Fahrt auf. Zum Stichtag 30. Juni 2021 wurden insgesamt 3.405 neue Ausbildungsverträge geschlossen. Gegenüber dem Vorjahresstichtag entspricht dies einem Plus von 505 Verträgen bzw. 17,4 Prozent. Den Corona-bedingten Einbruch 2020 konnten die Freiberuflerinnen und Freiberufler im Südwesten damit deutlich hinter sich lassen. Zugleich werben der Landesverband der Freien Berufe Baden-Württemberg (LFB) und die freiberuflichen Kammern und Verbände weiter um talentierte und interessierte junge Menschen. › Weiterlesen

  • 16.08.2021 News für Ärzte, Medizinstudenten und Bürger

    STIKO gibt Eltern und Jugendlichen wichtige Orientierung

    Zu dem heute vorgelegten Beschlussentwurf der STIKO für eine aktualisierte COVID-19-Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche erklärt Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt. › Weiterlesen

Weitere News in den Rubriken:



Sowohl das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte als auch das Paul-Ehrlich-Institut und das Robert Koch Institut geben auf ihren Websites wichtige Hinweise über Rote-Hand-Briefe, Maßnahmen von Herstellern von Medizinprodukten sowie von Impfstoffen und Sera. Hier finden Sie die jüngsten Nachrichten dieser Institutionen.

letzte Änderung am 17.09.2021