Fortbildungsseminar "Wiedereinstieg in den Arztberuf"

Die Akademie für Ärztliche Fortbildung und der Ausschuss Ärztinnen der Bezirksärztekammer Nordbaden veranstalten gemeinsam dieses fachübergreifende Refresher-Seminar zum Wiedereinstieg in den Arztberuf.

Das übergeordnete Ziel der Veranstaltung ist es, Ärztinnen und Ärzten bei ihrer Rückkehr in den Beruf fachlich zu unterstützen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen durch ein breit gefächertes Inhaltsspektrum befähigt und ermutigt werden, ihre Ausbildung und ihre Erfahrung wieder praktisch im Beruf einzusetzen. Um Wissenslücken zu schließen, werden durch die Fachreferentinnen und Fachreferenten sowohl die medizinischen Neuerungen der letzten 10 Jahre als auch Themen mit ganz aktuellem Bezug vermittelt. Über das fachliche Update hinaus bietet die Veranstaltung eine sehr gute Gelegenheit zur Vernetzung und zum kollegialen Austausch.

Ergänzend zu den Theorieeinheiten wird eine Hospitation empfohlen, um eine enge Verknüpfung zu den täglichen Aufgaben und praxisbezogenen Herausforderungen des Berufes herzustellen.

Als Referentinnen und Referenten stehen ausgewählte Experten zur Verfügung.
Die Fortbildung gliedert sich in zwei Blöcke, die auf Wunsch auch unabhängig voneinander gebucht werden können.

Die Akademie für Ärztliche Fortbildung ist seit 7.2.2017 eine nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg anerkannte Bildungseinrichtung. Damit können Sie bis zu fünf Arbeitstage Bildungsurlaub bei Ihrem Arbeitgeber beantragen. Bitte beachten Sie, dass ein Antrag bis spätestens acht Wochen vor Beginn der Veranstaltung beim Arbeitgeber gestellt werden muss.

Es besteht die Möglichkeit zur (Teil-)Erstattung der Teilnahmekosten durch die KV Baden-Württemberg, wenn Sie innerhalb eines Zeitraumes von 36 Monaten nach Absolvierung des Seminars in der vertragsärztlichen Versorgung tätig werden. Für TeilnehmerInnen aus Baden-Württemberg ist eine Förderung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) beantragt.

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. med. Nicola Buhlinger-Göpfarth, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Pforzheim, Vorsitzende Ausschuss Ärztinnen der Bezirksärztekammer Nordbaden

Termine: Block 1: 9.3. - 20.3.2020
Block 2: 22.6. - 3.7.2020

Mo-Fr, i.d.R. 9.00 - 14.30 Uhr
Veranstaltungsort: Bezirksärztekammer Nordbaden, Zimmerstr. 4, 76137 Karlsruhe
Zielgruppe: approbierte Ärztinnen und Ärzte, die in den vergangenen Jahren keine ärztliche Tätigkeit ausgeübt haben
Gebühr: 520,- Euro pro Block, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Fortbildungspunkte: 60 Punkte pro Block

Anmeldung:

Melden Sie sich zu Ihrer Wunschfortbildung über das ÄRZTEKAMMERPORTAL an.
Hier können Sie sich u.a. einfach, schnell und von überall zu unseren Fortbildungsveranstaltungen anmelden:

Bei einer Neuregistrierung im Portal (inkl. SVmed) :

https://www.aerztekammer-bw.de/10aerzte/00portal/selbstregistrierung/

Flyer zur Registrierung

Bei bestehendem Konto in SVmed oder im Portal:

https://elp25.com/svmed/bw/

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bezirksärztekammer Nordbaden
Akademie für Ärztliche Fortbildung
Zimmerstraße 4, 76137 Karlsruhe
Tel.: 0721 / 16024-132 oder -133

E-Mail

letzte Änderung am 11.05.2018

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.