Allianz für Aus- und Weiterbildung startet "Sommer der Berufsausbildung"

Der „Sommer der Berufsausbildung“ geht in die zweite Runde, die Partner der „Allianz für Aus- und Weiterbildung“ haben das Projekt im Mai 2022 wieder gestartet. Es läuft noch bis zum 31. Oktober 2022 und ist auch für Arztpraxen interessant.

In einem Veranstaltungskalender sind für den Zeitraum vom 1. Mai bis zum 31. Oktober 2022 regionale und bundesweite Veranstaltungen gelistet, die möglichst viele junge Menschen für eine Berufsausbildung begeistern und die Vielfalt und Attraktivität der Berufsausbildung sichtbar machen sollen. Die Kampagne richtet sich an Jugendliche, Eltern und Betriebe. In unterschiedlichen Veranstaltungen auf Bundes-, Landes- und regionaler Ebene werden wichtige Themen wie Berufsorientierung, Attraktivität der Ausbildung, Vielfalt der Talente und Nachvermittlung aufgegriffen. Mit dieser Aktion soll für das deutsche Erfolgsmodell der dualen Ausbildung geworben werden. Die duale Ausbildung ist der Grundstein zur Gewinnung neuer Fachkräfte, die in der gegenwärtigen Situation dringend gebraucht werden. Der Bundesverband der Freien Berufe (BFB) ist einer der Themen-Paten.

Der "Sommer der Berufsausbildung" fand erstmals im vergangenen Jahr statt und war mit über 800 Veranstaltungen und großer Resonanz in den sozialen Netzwerken sehr erfolgreich.

Zurück

letzte Änderung am 15.06.2022