Ausgabe 02 unseres E-Mail-Newsletters informiert u.a. über folgende Themen:
     
Informationsveranstaltung zur einrichtungsbezogenen Impfpflicht
Das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg bietet am Donnerstag, 03.02.2022, 19:00 bis 20:00 Uhr, eine digitale Informationsveranstaltung an.

Die dramatischen Folgen des Klimawandels
Der Klimawandel: Nichts Abstraktes in ferner Zukunft, sondern schon jetzt real und mit dramatischen Auswirkungen auf Umwelt und Mensch. Der diesjährige Landeskongress Gesundheit Baden-Württemberg - das zentrale gesundheitspolitische Austauschforum - nahm diesen Problemkomplex unter die Lupe.         
 
Wichtige Informationen zur Anwendung der elektronischen Patientenakte
Die Landesärztekammer möchte mit dieser hoch qualifiziert besetzten Fortbildung ihren Teil dazu beitragen, die Möglichkeiten der elektronischen Patientenakte (ePA) den Ärztinnen und Ärzten näher zu bringen und wichtige Informationen zur Anwendung zu vermitteln. Termin: 15. Februar 2022

Wissenschaftliche Fachtagung zu Long-Covid
Wie ist der aktuelle Forschungsstand zu Long-Covid? Und wie muss sich das Gesundheitssystem vorbereiten, um diese Patientinnen und Patienten gut zu versorgen? Das hat Gesundheitsminister Manne Lucha am heutigen Donnerstag (27. Januar) auf einem wissenschaftlichen Fachtag zusammen mit der Landesärztekammer Baden-Württemberg, mit Betroffenen, Expertinnen und Experten und dem Landesgesundheitsamt (Abteilung 7 des Ministeriums) diskutiert.         

Dauerstress, Aggressionen, Mehraufwand - aber kein Bonus
Bundesärztekammer, Bundeszahnärztekammer und Verband medizinischer Fachberufe fordern Achtung und staatliche Anerkennung für alle Fachangestellten in den Praxen.

Einrichtungsbezogene Impfpflicht
Ab dem 16. März 2022 gilt in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen eine einrichtungsbezogene Impfpflicht, die in § 20a Infektionsschutzgesetz geregelt ist.


Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren wollen, so klicken Sie bitte hier.

Zurück

letzte Änderung am 01.02.2022