Karriere durch Fortbildung als Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung - Mit neuem Zeitmodell schneller zum Erfolg

FachwirtInnen für ambulante medizinische Versorgung sind gefragte Fachkräfte im Gesundheitswesen. Durch vielseitiges Fachwissen u. A. auf den Gebieten Praxismanagement, Qualität und Datenschutz, stellen sie eine qualifizierte Patientenversorgung sicher und haben gleichzeitig die betriebswirtschaftlichen Erfordernisse im Blick. Sie organisieren Arbeitsabläufe und übernehmen häufig Verantwortung für die Führung und Anleitung von Mitarbeitern.

Dass der Abschluss einen erfolgreichen Karrierestart darstellt, belegt eine Umfrage unter allen ehemaligen TeilnehmerInnen. Hier geben 90 Prozent der Befragten an, dass Sie ihre beruflichen Ziele durch die Fortbildung erreichen konnten und mittlerweile Führungspositionen in der ambulanten und stationären Versorgung belegen. Gehaltssteigerungen von 20 Prozent oder mehr sind keine Seltenheit.

Die Fortbildung bieten wir an vier Standorten in Baden-Württemberg an. In Achern, Heilbronn, Stuttgart und Tübingen beginnen die Fortbildungen jeweils am ersten Wochenende nach den Sommerferien.

Neu ab 2020:
Am Standort Stuttgart bieten wir die Fortbildung erstmals als Expresskurs an und bringen Sie somit schneller zum Erfolg. Die Unterrichtsveranstaltungen finden in dieser Variante freitagabends (17:30 bis 21:00 Uhr) und samstags (08:00 – 13:00 Uhr) statt und können berufsbegleitend besucht werden. Den Pflichtteil können Sie somit in einem Jahr absolvieren, bei Belegung eines passenden Wahlteils ist der Abschluss der Fortbildung in ca. 1,5 Jahren möglich.

An den anderen drei Standorten können Sie die Fortbildung weiter im bisherigen Zeitmodell (Samstag 08:00 bis 15:00 Uhr) besuchen.

Weitere Informationen finden Sie hier oder sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne.

Ihre Bezirksärztekammer Nordwürttemberg


Fachbereich Medizinische Fachangestellte
Telefon:    0711 76981-602
E-Mail

Zurück

letzte Änderung am 28.11.2019