2021

  • 13.06.2022 News für Ärzte

    Symposium "Was war vor der Sucht?"

    Eine Sucht bezeichnet das unabweisbare Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand. Diesem Verlangen werden die Kräfte des Verstandes untergeordnet. - Doch was war vor der Sucht? Termin: Mittwoch, 16. November 2022 als Hybridveranstaltung. › Weiterlesen

  • 22.03.2022 News für Ärzte

    Das Stellenverzeichnis "IZmed"

    Sie sind Arzt oder Ärztin und möchten im Rahmen der Corona-Pandemie beim Impfen unterstützen? Oder suchen nach einer Möglichkeit bei der medizinischen Versorgung von Geflüchteten aus der Ukraine Hilfe zu leisten? Sie möchten eine Impfaktion starten und sind noch auf der Suche nach medizinischem Personal? Das Stellenportal "IZmed" der Landesärztekammer Baden-Württemberg steht für Sie bereit um unkompliziert und auf direktem Wege mit den Bedarfsträgern oder Interessenten in Kontakt zu treten. › Weiterlesen

  • 22.12.2021 News für Ärzte

    Fachmesse MEDIZIN 2022 wird nicht stattfinden können

    Das Land Baden-Württemberg hat seit 20. Dezember 2021 für Messen und Ausstellungen ein Veranstaltungsverbot verhängt. Es kann daher keine Planungssicherheit für die MEDIZIN gewährleistet werden. Der Landeskongress Gesundheit findet am 28. Januar 2022 statt. › Weiterlesen

  • 22.12.2021 News für Ärzte

    Neue Ausgabe "ärztenews" erschienen

    Ausgabe 12 unseres E-Mail-Newsletters informiert u. a. über folgende Themen:Fachmesse MEDIZIN 2022 wird nicht stattfinden können; Update: Demenz - mehr als eine Krankheit?; Virtueller Fachtag Long-COVID/Post-COVID. › Weiterlesen

  • 03.12.2021 News für Ärzte

    Aufklärung beim Boostern kann ausschließlich mündlich erfolgen

    Insbesondere bei einer Auffrischimpfung gegen COVID-19 kann die Aufklärung der Patienten ausschließlich mündlich erfolgen, wenn die Impfung durch dieselbe Arztpraxis und mit dem gleichen Impfstoff durchgeführt wird. › Weiterlesen

  • 26.11.2021 News für Ärzte

    Brauchen wir jetzt die allgemeine Impf-Pflicht?

    Im SWR1-Corona-Podcast berichtet Kammerpräsident Dr. Wolfgang Miller, wie die Impfaktion in Baden-Württemberg läuft und diskutiert mit Moderator Dr. Nabil Atassi, ob eine allgemeine Impfpflicht wirklich sinnvoll wäre oder nicht. › Weiterlesen

  • 24.11.2021 News für Ärzte

    Ärzteschaft kritisiert Testpflicht für Praxis-Teams nach § 28 b Abs. 2 IfSG

    Kammerpräsident Dr. Wolfgang Miller: "Die regelmäßige Testpflicht überzieht gerade diejenigen, die in der ersten Reihe stehen im Kampf gegen die Infektion mit einer zusätzlichen unnötigen Bürokratiewelle." › Weiterlesen

  • 24.11.2021 News für Ärzte

    3G-Regelung für Arztpraxen wird vorerst vom Sozialministerium BW ausgesetzt

    Laut den Regelungen des neuen Infektionsschutzgesetzes müssten in Praxen und anderen Gesundheitseinrichtungen Arbeitgeber, Beschäftigte und Besucher ab heute einen tagesaktuellen Antigentest vorlegen. › Weiterlesen

  • 22.11.2021 News für Ärzte

    Landesärztekammer Baden-Württemberg fordert finanzielle Anerkennung für nichtärztliches Personal

    Medizinische Fachangestellte und Pflegekräfte haben wesentlichen Anteil am Gelingen der Bekämpfung der Corona-Pandemie. › Weiterlesen

  • 22.11.2021 News für Ärzte

    Neue Ausgabe "ärztenews" erschienen

    Ausgabe 11 unseres E-Mail-Newsletters informiert u. a. über folgende Themen: "Planlos und unüberlegt"; Vertreterversammlung der Landesärztekammer vom 20.11.2021; Was ist bei SARS-CoV2-Impfungen außerhalb von Praxisräumen zu beachten?; Medizin 2022. › Weiterlesen

  • 21.11.2021 News für Ärzte

    "Planlos und unüberlegt"

    Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat die Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Spahn, die Auslieferung des Impfstoffes von Biontech/Pfizer zu rationieren, scharf kritisiert. In der Vertreterversammlung der Standesvertretung der über 70.000 Ärztinnen und Ärzten im Südwesten hieß es am Samstag: "Diese Entscheidung des Ministers ist planlos und unüberlegt. Sie sorgt für maximale Verunsicherung in der Ärzteschaft und bei den impfwilligen Bürgern." › Weiterlesen

  • 20.11.2021 News für Ärzte

    Vertreterversammlung der Landesärztekammer vom 20.11.2021

    Ärztlicher Austausch in angespannter Situation: Auf dem Gelände des Stuttgarter Flughafens kamen die Delegierten der Landesärztekammer Baden-Württemberg im November unter strengen Hygieneauflagen zur Vertreterversammlung zusammen, um über aktuelle und generelle gesundheitspolitische Themen zu debattieren. Hohe Corona-Inzidenzen im Land und die starke Auslastung der Intensivstationen machten die ärztliche Positionsbestimmung unerlässlich. › Weiterlesen

  • 19.11.2021 News für Ärzte

    Was ist bei SARS-CoV2-Impfungen außerhalb von Praxisräumen zu beachten?

    Aufgrund der aktuellen Situation ist eine Genehmigung zur Vornahme von SARS-Cov2-Impfungen außerhalb von Praxisräumen bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen nicht erforderlich. › Weiterlesen

  • 17.11.2021 News für Ärzte

    Cannabis-Konsum im Fokus: Suchtsymposium beschäftigte sich mit hochaktuellem Thema

    Cannabis-Konsum: ein brisantes Thema, das während der Koalitionsverhandlungen wieder Fahrt aufgenommen hat. Wie muss die Gesellschaft damit umgehen? Sollte Cannabis für den Freizeitkonsum legalisiert werden? Welche Entwicklungen zeichnen sich im medizinischen Gebrauch ab? - Das traditionell am Buß- und Bettag stattfindende Suchtsymposium der Landesärztekammer beschäftigte sich in diesem Jahr unter dem Motto "Cannabis in Deutschland – Quo vadis" mit diesen Fragen. › Weiterlesen

  • 17.11.2021 News für Ärzte

    Ampel-Parteien einigen sich auf Legalisierung von Cannabis

    Der Beitrag aus dem Deutschen Ärzteblatt berichtet unter anderem auch über das Suchtsymposium der Landesärztekammer Baden-Württemberg. › Weiterlesen

  • 16.11.2021 News für Ärzte

    Corona-Test positiv - das sind die Regeln

    Die Corona-Inzidenz steigt stetig: Im Stadtgebiet Ulm beispielsweise liegt sie bei über 400, im Kreis Heidenheim schon weit über 500. Doch was tun, wenn der Selbsttest positiv ist? - Experten gaben dem SWR Auskunft. › Weiterlesen

  • 13.11.2021 News für Ärzte

    Hass und Anfeindungen - viele Arztpraxen müssen sich gegen Corona-Gegner wehren

    Kammerpräsident Dr. Wolfgang Miller und unser Vertreterversammlungsmitglied Prof. Dr. Nicola Buhlinger-Göpfahrt sprechen in der Radiosendung "SWR 1 am Arbeitsplatz" vom 13.11.2021 über Anfeindungen, Bedrohungen und Gegenmaßnahmen. › Weiterlesen

  • 12.11.2021 News für Ärzte

    Gemeinsam unser Gesundheitswesen vor Überlastung schützen

    Krankenhausträger, Ärzteschaft, Pflegende und Medizinische Fachangestellte sehen die rasante Ausbreitung des Corona-Virus in Deutschland mit großer Sorge. Die mit der Änderung des Infektionsschutzgesetzes vorgesehenen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie sind richtig und notwendig, sie reichen aber nicht aus, um der drohenden Überlastung des Gesundheitswesens entgegenzuwirken. Weitergehende Sofortmaßnahmen von Bund und Ländern sind dringend erforderlich: › Weiterlesen

  • 10.11.2021 News für Ärzte

    Kammerchef Dr. Miller: "Überwiegend Pandemie der Ungeimpften"

    Die Belegung der Intensivbetten mit Covid-Patienten nimmt immer weiter zu. Die Inzidenz ist auf einem Rekordhoch. Für Landesärztekammer-Präsident Miller ist die Lage ernst, sagte er dem SWR. › Weiterlesen

  • 05.11.2021 News für Ärzte

    Medizin 2022

    Die Fachmesse MEDIZIN und der Ärztekongress 2022 sind eine ideale Gelegenheit dafür. Nach der Zwangspause 2021 sind beide wieder am Start. Wie immer in seiner langen Tradition bietet der 57. Ärztekongress vom 28. bis 30. Januar 2022 hochkarätige Vorträge zu den aktuellsten Entwicklungen in zentralen medizinischen Fachbereichen, interdisziplinären Austausch und bis zu 22 Fortbildungspunkte. › Weiterlesen

  • 03.11.2021 News für Ärzte

    Booster-Impfungen und Impfkapazitäten der Arztpraxen

    Kammerpräsident Dr. Wolfgang Miller hat den aktuellen Verlauf der Diskussion rund um die Booster-Impfungen bemängelt. › Weiterlesen

  • 02.11.2021 News für Ärzte

    Neue Weiterbildungsverbünde

    Das Konzept der Verbundweiterbildung unterstützt junge Ärztinnen und Ärzte bei all diesen Problemen, denn mit zahlreichen Kliniken und Praxen in ganz Baden-Württemberg haben die Ärztekammern sogenannte Weiterbildungsverbünde etabliert, die kontinuierlich Weiterbildungsstellen anbieten. › Weiterlesen

  • 29.10.2021 News für Ärzte

    Neue Ausgabe "ärztenews" erschienen

    Ausgabe 10 unseres E-Mail-Newsletters informiert u. a. über folgende Themen: Ärzteschaft trauert um langjährigen Präsidenten Prof. Dr. Franz-Josef Große-Ruyken; Neuer Lancet Countdown Policy Brief für Deutschland zeigt weiter erheblichen Handlungsbedarf; Klimawandel und Gesundheit; Symposium "Healthcare with selfcare - Ärztliche Gesundheit im Fokus". › Weiterlesen

  • 29.10.2021 News für Ärzte

    Ärzteschaft trauert um langjährigen Präsidenten Prof. Dr. Franz-Josef Große-Ruyken

    Prof. Dr. Franz-Josef Große-Ruyken aus Freiburg, langjähriger Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg, ist tot. Der Träger zahlreicher Auszeichnungen - darunter das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse - wurde 92 Jahre alt. › Weiterlesen

  • 27.10.2021 News für Ärzte

    Fokus Menschenrechte: Austausch zur Situation der Ärzteschaft in der Türkei

    Den Arztberuf frei ausüben und Menschen eigenverantwortlich sowie nach bestem Gewissen helfen: Das ist längst nicht überall ohne staatliche Einschränkungen möglich. Ein Beispiel ist die Türkei – immer wieder wird die dortige Menschenrechtslage zum Gegenstand der allgemeinen Berichterstattung. Bisher nur wenig im Fokus war und ist die Situation der Ärzteschaft: Unter welchen Bedingen arbeiten dort tätige Ärztinnen und Ärzte? Können sie ihrem Beruf ohne Zwang und Repressalien nachgehen? Die Landesärztekammer Baden-Württemberg ermöglichte den fachlichen Austausch zu diesem wichtigen Thema. › Weiterlesen

  • 22.10.2021 News für Ärzte

    Symposium widmete sich der Versorgung Geflüchteter

    Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat gemeinsam mit dem Verein IPPNW (Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges) und dem Stuttgarter Psychosozialen Zentrum refugio eine Fortbildungs- und Informationsveranstaltung zur Versorgung Geflüchteter in der hausärztlichen und psychotherapeutischen Praxis veranstaltet. › Weiterlesen

  • 21.10.2021 News für Ärzte

    Neuer Lancet Countdown Policy Brief für Deutschland zeigt weiter erheblichen Handlungsbedarf

    Der jährliche Bericht zu Klima und Gesundheit wird von weltweit 38 führenden akademischen Institutionen und UN-Organisationen erstellt und von der Fachzeitschrift "The Lancet" herausgegeben. Experten von Bundesärztekammer, Charité - Universitätsmedizin Berlin, dem Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung und dem Helmholtz Zentrum München erstellen seit 2019 jährlich einen flankierenden Situationsbericht zu Deutschland und sprechen politische Empfehlungen aus. › Weiterlesen

  • 20.10.2021 News für Ärzte

    Gesundheitskompetenz verbessern!

    Kammermitglied Professorin Nicola Buhlinger-Göpfarth hat jetzt ihre Antrittsvorlesung an der Europäischen Fachhochschule Rhein/Erft zum Thema Gesundheitskompetenz gehalten. › Weiterlesen

  • 20.10.2021 News für Ärzte

    Ärztliche Expertise bei landkreisübergreifendem Suchtprojekt gefragt

    Wege in die Sucht - Wege aus der Sucht (kurz: WISWAS): Unter diesem Motto startet im November eine landkreisübergreifende Veranstaltungsreihe in Südbaden. › Weiterlesen

  • 19.10.2021 News für Ärzte

    Reinhardt: "Gesundheitspolitik muss eines der zentralen Handlungsfelder der neuen Bundesregierung werden"

    BÄK legt Kernforderungen für prioritäre gesundheitspolitische Maßnahmen vor / 125. Deutscher Ärztetag vom 1. bis 2. November in Berlin › Weiterlesen

  • 19.10.2021 News für Ärzte

    Symposium "Healthcare with selfcare - Ärztliche Gesundheit im Fokus"

    Antworten und Möglichkeiten zum innerärztlichen Austausch gab das Symposium "Healthcare with selfcare - Ärztliche Gesundheit im Fokus" der Landesärztekammer, das Mitte Oktober 2021 vom Ausschuss "Arztberuf und Familie" ausgerichtet wurde. › Weiterlesen

  • 15.10.2021 News für Ärzte

    75.000 Euro Spendengeld für "Ärzte ohne Grenzen" gesammelt

    Es ist eine besondere Aktion, die Ärztinnen und Ärzte aus dem Landkreis Ravensburg auf die Beine gestellt haben. › Weiterlesen

  • 13.10.2021 News für Ärzte

    Ärztekammer: Händehygiene langfristig im öffentlichen Bewusstsein verankern

    Seit Beginn der Coronapandemie wurde unter anderem der Händehygiene viel Aufmerksamkeit geschenkt - doch wie sieht es langfristig damit aus? Zum Welttag des Händewaschens am 15. Oktober will die Landesärztekammer Baden-Württemberg die Notwendigkeit einer guten Händehygiene auch über die Pandemielage hinaus ins öffentliche Bewusstsein rücken. › Weiterlesen

  • 13.10.2021 News für Ärzte

    Ärzteblatt Baden-Württemberg und Suchtsymposium thematisieren Cannabis-Konsum in Deutschland

    Cannabis-Konsum in Deutschland ist ein gleichermaßen komplexes wie brisantes Thema. Welcher Gesundheitsgefährdung setzen sich Konsumenten aus? Welche Folgen ergeben sich insbesondere für Jugendliche? › Weiterlesen

  • 12.10.2021 News für Ärzte

    125. Deutscher Ärztetag vom 01. - 02.11.2021 in Berlin

    Der 125. Deutsche Ärztetag findet vom 01. bis 02. November 2021 im Berliner Estrel Hotel statt. Auf Grund der anhaltenden Corona-Pandemielage wird er als hybride Veranstaltung durchgeführt. › Weiterlesen

  • 08.10.2021 News für Ärzte

    Psychosomatischer Tag: Wie sich Körper und Psyche gegenseitig beeinflussen

    Der Psychosomatische Tag der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg wird am morgigen Samstag die gegenseitige Beeinflussung von Psyche und Körper näher beleuchten. › Weiterlesen

  • 07.10.2021 News für Ärzte

    Plus in der Ausbildung der Medizinischen Fachangestellten: AzubiCard

    Rund 6.000 Auszubildende zu Medizinischen Fachangestellten können sich über ihre AzubiCard freuen. Im Rahmen der Einführung erhalten nicht nur die Ausbildungsneueinsteiger die Karte, sondern auch die Auszubildenden, die bereits im zweiten und dritten Ausbildungsjahr sind. › Weiterlesen

  • 04.10.2021 News für Ärzte

    Viktimisierung von Ärztinnen und Ärzten

    Bislang gibt es nur wenige systematische Datenerhebungen zu der sensiblen und gleichzeitig so bedeutsamen Frage nach Gewalt gegen Ärztinnen und Ärzte sowie deren Mitarbeitende. Dabei hat dieses ernste Thema, welches auch 2019 auf der Agenda des 122. Deutschen Ärztetages in Münster stand, inzwischen sogar zu einer Verschärfung des §115 StGB geführt. › Weiterlesen

  • 04.10.2021 News für Ärzte

    Neue Ausgabe "ärztenews" erschienen

    Ausgabe 09 unseres E-Mail-Newsletters informiert u. a. über folgende Themen: Viktimisierung von Ärztinnen und Ärzten; Bezirksärztekammer Südbaden feierte 75-jähriges Jubiläum; Öffentlicher Gesundheitsdienst im Fokus; Als Web-Seminar: SARS-CoV-2: Infektion - Verlauf - Folgen. › Weiterlesen

  • 01.10.2021 News für Ärzte

    Bezirksärztekammer Südbaden feierte 75-jähriges Jubiläum

    Vor 75 Jahren gründete sich in Südbaden eine moderne ärztliche Selbstverwaltung, um die Geschicke der Ärzteschaft zu lenken und gesundheitspolitische Impulse zu setzen. Seither konnte die südbadische Ärzteschaft tief in die Gesellschaft hineinwirken, Vertrauen aufbauen und ihre Spuren hinterlassen. Um das 75-jährige Bestehen angemessen zu würdigen, lud die Bezirksärztekammer Südbaden Anfang Oktober zum Festakt ins Konzerthaus Freiburg ein. › Weiterlesen

  • 28.09.2021 News für Ärzte

    Öffentlicher Gesundheitsdienst im Fokus

    Kammerpräsident Dr. Wolfgang Miller traf sich am gestrigen Montag mit dem baden-württembergischen Sozialminister Manfred Lucha und den Amtsleiterinnen und Amtsleitern der Gesundheitsämter im Land. › Weiterlesen

  • 27.09.2021 News für Ärzte

    Fachtag zur Bedeutung der psychotherapeutischen Versorgung

    Kammerpräsident Dr. Wolfgang Miller hat auf einer Fachtagung des Sozialministeriums Baden-Württemberg über die Bedeutung der psychotherapeutischen Versorgung gesprochen. › Weiterlesen

  • 10.09.2021 News für Ärzte

    Verschärfung von Corona-Vorgaben für Ungeimpfte "zumutbar"

    Baden-Württemberg will die Vorgaben für Corona-Ungeimpfte verschärfen. Werden zwei Warnstufen überschritten, soll der Bewegungsradius für diese Gruppe schrumpfen. Kammerchef Miller hält das in der Ärzte-Zeitung für "zumutbar". › Weiterlesen

  • 09.09.2021 News für Ärzte

    Bundesweite Aktionswoche Corona-Schutzimpfung ab 13. September

    Zur Erhöhung der Impfbereitschaft in der Bevölkerung ruft die Bundesregierung in Abstimmung mit den Bundesländern vom 13. bis 19. September 2021 zu einer landesweiten Aktionswoche auf. In Baden-Württemberg gibt es bereits seit dem 16. August ein Sommerimpfprogramm von #dranbleibenBW. › Weiterlesen

  • 09.09.2021 News für Ärzte

    Werbung für Corona-Schutzimpfung

    Zur Erhöhung der Impfbereitschaft in der Bevölkerung ruft die Bundesregierung in Abstimmung mit den Bundesländern vom 13. bis 19. September 2021 zu einer landesweiten Aktionswoche auf. Unter dem Hashtag #HierWirdGeimpft können alle Impfaktionen beworben werden. › Weiterlesen

  • 03.09.2021 News für Ärzte

    Influenza: Ärztekammer kritisiert Impfungen in Apotheken

    Die Landesärztekammer Baden-Württemberg kritisiert die in drei Modellregionen des Landes startenden Grippeschutzimpfungen in Apotheken. "Eine Impfung ist mehr als nur ein 'Piks'", sagte der Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg Wolfgang Miller, dem Deutschen Ärzteblatt. › Weiterlesen

  • 20.08.2021 News für Ärzte

    Bundesweite Berichterstattung zur Situation von Kindern und Jugendlichen

    Kinder und Jugendliche in den Fokus nehmen: Die Ergebnisse des digitalen Fachgipfels sorgten für mediales Echo. Kammerpräsident Dr. Miller und Vizepräsidentin Trasselli beteiligten sich aktiv und betonten die Rolle der Ärzteschaft, um Leid zu lindern. › Weiterlesen

  • 18.08.2021 News für Ärzte

    Ärzteschaft: Kindern und Jugendlichen jetzt wieder Mut und Zuversicht geben

    "Die Corona-Pandemie wird leider gerade für Kinder und Jugendliche mittel- bis langfristige Folgen haben, sowohl gesundheitlich als auch psychosozial. Wo immer nötig und möglich werden die Ärztinnen und Ärzte in Baden-Württemberg ihren aktiven Beitrag leisten, um das entstandene Leiden zu lindern", sagte Dr. Wolfgang Miller, Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg am Ende des Digitalen Fachgipfels zur psychischen Situation von Kindern und Jugendlichen in Folge der Corona-Pandemie. › Weiterlesen

  • 16.08.2021 News für Ärzte

    STIKO gibt Eltern und Jugendlichen wichtige Orientierung

    Zu dem heute vorgelegten Beschlussentwurf der STIKO für eine aktualisierte COVID-19-Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche erklärt Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt. › Weiterlesen

  • 16.08.2021 News für Ärzte

    Ausbildungszahlen bei den Freien Berufen mit positivem Trend

    Die Ausbildungszahlen bei den Freien Berufen in Baden-Württemberg nehmen Fahrt auf. Zum Stichtag 30. Juni 2021 wurden insgesamt 3.405 neue Ausbildungsverträge geschlossen. Gegenüber dem Vorjahresstichtag entspricht dies einem Plus von 505 Verträgen bzw. 17,4 Prozent. Den Corona-bedingten Einbruch 2020 konnten die Freiberuflerinnen und Freiberufler im Südwesten damit deutlich hinter sich lassen. Zugleich werben der Landesverband der Freien Berufe Baden-Württemberg (LFB) und die freiberuflichen Kammern und Verbände weiter um talentierte und interessierte junge Menschen. › Weiterlesen

  • 13.08.2021 News für Ärzte

    Landesärztekammer: Abkehr von alleiniger Inzidenz-Fokussierung ist richtig

    Die Abkehr des Landes Baden-Württemberg von der 7-Tage-Corona-Inzidenz als alleiniger Indikator für Beschränkungen ist nach Ansicht der Landesärztekammer der richtige Schritt. › Weiterlesen

  • 28.07.2021 News für Ärzte

    Beitrag zu integrativen Ansätzen in der palliativen Versorgung

    Am heutigen Mittwoch werden im Rahmen einer Tagung im Stuttgarter Hospitalhof integrative Ansätze in der palliativen Versorgung Schwerstkranker thematisiert. › Weiterlesen

  • 27.07.2021 News für Ärzte

    AG Corona stellt Weichen für die kommenden Monate der Pandemiebekämpfung

    Die AG Corona unter Leitung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Integration hat bei ihrer Sitzung in Stuttgart ihre konstruktive Zusammenarbeit bekräftigt und eine Bilanz der letzten Monate gezogen. Präsident Dr. Wolfgang Miller und Vizepräsidentin Agnes Trasselli nahmen seitens der Landesärztekammer Baden-Württemberg an der Sitzung teil. › Weiterlesen

  • 27.07.2021 News für Ärzte

    Ärztekammer: In den Sommerferien handeln, Schulschließungen im Herbst vermeiden

    In den Ferien handeln, um Corona-bedingte Schul- und Kitaschließungen im Herbst zu vermeiden: Darauf dringt die Landesärztekammer Baden-Württemberg kurz vor dem Start der Sommerferien im Land. › Weiterlesen

  • 26.07.2021 News für Ärzte

    Durchimpfungen voranbringen, Impfaktionen richtig auf die Beine stellen

    Im Deutschen Ärzteblatt spricht Prof. Buhlinger-Göpfarth unter anderem über ihre Motivation, eine solche Aktion auf die Beine zu stellen und auf diese Weise ein Zeichen für höhere Impfquoten zu setzen. › Weiterlesen

  • 26.07.2021 News für Ärzte

    Vertreterversammlung der Landesärztekammer

    Junge Menschen schon im Studium an die Arbeit und Aufgaben der ärztlichen Selbstverwaltung heranführen und damit perspektivisch auch ihr aktives Engagement in der Ärztekammer fördern: Für dieses ambitionierte Projekt hat die Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg nun den Weg frei gemacht. › Weiterlesen

  • 26.07.2021 News für Ärzte

    Umgang mit Suizidalität: BÄK veröffentlicht Orientierungshilfe für Ärztinnen und Ärzte

    Die Bundesärztekammer veröffentlicht vor dem Hintergrund des Urteils des Bundesverfassungsgerichts zum Recht auf ein selbstbestimmtes Sterben Hinweise zum ärztlichen Umgang mit Suizidalität und Todeswünschen. › Weiterlesen

  • 26.07.2021 News für Ärzte

    Neue Ausgabe "ärztenews" erschienen

    Ausgabe 08 unseres E-Mail-Newsletters informiert u. a. über folgende Themen: Vertreterversammlung der Landesärztekammer; Coronapandemie und Extremwetter: Südwest-Ärzteschaft bezieht Position; Tätigkeitsbericht 2020; Intensive Diskussion über Rolle der Ärzteschaft. › Weiterlesen

  • 25.07.2021 News für Ärzte

    Coronapandemie und Extremwetter: Südwest-Ärzteschaft bezieht Position

    Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat bei ihrer Vertreterversammlung am Samstag weitreichende Beschlüsse zu den jüngsten Extremwetter-Ereignissen und vor allem zur Coronapandemie gefasst. › Weiterlesen

  • 23.07.2021 News für Ärzte

    Spendenaufruf

    Wir bitten alle Ärztinnen und Ärzte in Deutschland um Geldspenden für unsere in Not geratenen Kolleginnen und Kollegen. Helfen Sie mit, ihre Existenzen zu sichern - und damit auch die ärztliche Versorgung vor Ort. › Weiterlesen

  • 22.07.2021 News für Ärzte

    Landesärztekammer beteiligt sich an Vortragsreihe zum assistierten Suizid

    Aspekte der Suizidhilfe aus ärztlicher Sicht - Kammerpräsident Dr. Miller beteiligt sich heute an einer virtuellen Vortragsreihe der LMU München zu diesem Thema. › Weiterlesen

  • 21.07.2021 News für Ärzte

    Landesweite Impf-Aktionswoche vom 21. bis 28. Juli 2021

    Gesundheitsminister Manne Lucha: "Es ist beeindruckend, wie viele Vor-Ort-Impfaktionen bereits auf die Beine gestellt wurden / Geimpft wird beim Einkaufen, im Freibad, in Museen und Freizeitparks / Impfbusse fahren direkt zu den Menschen in die Stadtteile" › Weiterlesen

  • 19.07.2021 News für Ärzte

    "Klimaschutz muss zur zentralen gesundheitspolitischen Aufgabe werden"

    Dr. Robin Maitra, Vorstandsmitglied der Landesärztekammer Baden-Württemberg, fordert umfassendes Engagement im Kampf gegen den Klimawandel. › Weiterlesen

  • 16.07.2021 News für Ärzte

    Zweiter Impfgipfel der Landesregierung

    Beim zweiten digitalen Impfgipfel der Landesregierung diskutierten heute mehr als 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer - darunter Kammerpräsident Dr. Wolfgang Miller -, wie die Impfquote in Baden-Württemberg weiter erhöht werden kann. Zwar sind 45 Prozent der Menschen im Land bereits vollständig geimpft und 58 Prozent haben mindestens eine erste Impfung erhalten, doch lässt das Impftempo derzeit auch im Südwesten spürbar nach. Verabschiedet wurde deshalb eine gemeinsame Erklärung. › Weiterlesen

  • 09.07.2021 News für Ärzte

    Tätigkeitsbericht 2020

    Tätigkeitsbericht der Landesärztekammer Baden-Württemberg für das Jahr 2020. › Weiterlesen

  • 03.07.2021 News für Ärzte

    Communiqué zu Pandemien

    Anfang Juli kamen die deutschsprachigen Ärzteorganisationen mit Vertretern aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol und Luxemburg zu einer Konsultativtagung in Wien zusammen. Für die Landesärztekammer Baden-Württemberg nahm Kammerpräsident Dr. Wolfgang Miller an dem Treffen teil. › Weiterlesen

  • 02.07.2021 News für Ärzte

    Intensive Diskussion über Rolle der Ärzteschaft

    Der assistierte Suizid und die Ärzteschaft: ein sensibles, kontroverses und für viele auch emotionales Thema. Ärztinnen und Ärzte können in ihrem Berufsalltag jederzeit mit dem Wunsch eines Patienten nach assistiertem Suizid konfrontiert sein. Wie ist also umzugehen mit diesbezüglichen Unsicherheiten und Veränderungen des ärztlichen Selbstverständnisses? Sind Ärztinnen und Ärzte ausschließlich dem Leben und der Gesundheit ihrer Patienten verpflichtet? Oder ist im Einzelfall das Hinausgehen über die rein palliative Sterbebegleitung als letzte Pflicht gegenüber dem Patienten zu sehen? › Weiterlesen

  • 21.06.2021 News für Ärzte

    Neue Ausgabe "ärztenews" erschienen

    Ausgabe 07 unseres E-Mail-Newsletters informiert u. a. über folgende Themen: Elektronische Patientenakte zum 1. Juli 2021; Der Assistierte Suizid und die Ärzteschaft - Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum § 217 StGB; Ärztekongress digital. › Weiterlesen

  • 18.06.2021 News für Ärzte

    Elektronische Patientenakte zum 1. Juli 2021

    Sanktionen nach § 341 Abs. 6 SGB V bei Nichtbeschaffung notwendiger Komponenten. › Weiterlesen

  • 02.06.2021 News für Ärzte

    Ärztekammer: Beschäftigung mit Organspende auch in Coronazeiten wichtig

    Organspende ist und bleibt wichtig - daran ändert auch die Corona-Pandemie nichts. Die Landesärztekammer Baden-Württemberg ruft daher zum Tag der Organspende am 5. Juni auf, sich intensiv mit diesem Thema auseinanderzusetzen. › Weiterlesen

  • 31.05.2021 News für Ärzte

    Neue Ausgabe "ärztenews" erschienen

    Ausgabe 06 unseres E-Mail-Newsletters informiert u. a. über folgende Themen: Der Assistierte Suizid und die Ärzteschaft - Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum § 217 StGB; Ärztestatistik: Mehr Ärztinnen und Ärzte in der Patientenversorgung Die Zahl der Ärztinnen und Ärzte, die sich in Baden-Württemberg um Patienten; Live-Online-Seminarreihe: "Gelungene Patientenkommunikation im Rahmen Ihrer Videosprechstunde". › Weiterlesen

  • 27.05.2021 News für Ärzte

    Ärztestatistik: Mehr Ärztinnen und Ärzte in der Patientenversorgung

    Die Zahl der Ärztinnen und Ärzte, die sich in Baden-Württemberg um Patienten kümmern, ist gestiegen. Das geht aus der jüngsten Ärztestatistik für Baden-Württemberg hervor, die die Landesärztekammer nun veröffentlicht hat. › Weiterlesen

  • 24.05.2021 News für Ärzte

    Einbezug der Privatärztinnen und Privatärzte in die nationale Impfkampagne

    Niedergelassene Privatärztinnen und Privatärzte, die sich an der Impfkampagne beteiligen möchten, müssen sich authentifizieren. › Weiterlesen

  • 20.05.2021 News für Ärzte

    Wie steht es um die Freien Berufe in Baden-Württemberg? Teilnehmer für Direktbefragung gesucht

    Wie geht es den Freiberuflern im Südwesten? Wie haben sie sich in den letzten Jahren entwickelt und wie wirken sich die großen Trends Europäisierung, Digitalisierung und demografischer Wandel auf sie aus? › Weiterlesen

  • 20.05.2021 News für Ärzte

    Dozenten gesucht!

    Für unsere Fortbildung Fachwirt/in für ambulante medizinische Versorgung suchen wir Dozentinnen und Dozenten. › Weiterlesen

  • 05.05.2021 News für Ärzte

    124. Deutscher Ärztetag (Tag 2)

    Der 124. Deutsche Ärztetag findet in diesem Jahr aufgrund der Coronapandemie auf zwei Tage verkürzt und ausschließlich als virtuelles Meeting statt. Die 250 Abgeordneten des „Parlaments der Deutschen Ärzteschaft“, darunter die 31 Delegierten der Landesärztekammer Baden-Württemberg, beteiligen sich rege am videogestützten Meinungsaustausch und den elektronischen Abstimmungen von Beschlussanträgen. › Weiterlesen

  • 04.05.2021 News für Ärzte

    124. Deutscher Ärztetag (Tag 1)

    Der 124. Deutsche Ärztetag findet in diesem Jahr aufgrund der Coronapandemie auf zwei Tage verkürzt und ausschließlich als virtuelles Meeting statt. Die 250 Abgeordneten des „Parlaments der Deutschen Ärzteschaft“, darunter die 31 Delegierten der Landesärztekammer Baden-Württemberg, verfolgten die feierliche Ärztetags-Eröffnung live an ihren Bildschirmen und traten anschließend in den videogestützten Meinungsaustausch und die elektronische Abstimmung von Beschlussanträgen. › Weiterlesen

  • 28.04.2021 News für Ärzte

    Kammerpräsident Dr. Miller: "Ärzteschaft ist dem Erhalt des Lebens verpflichtet"

    Die Ärzteschaft setzt sich beim virtuellen Deutschen Ärztetag in der kommenden Woche mit der gesetzlichen Neuregelung der Sterbehilfe auseinander und berät über Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum § 217. › Weiterlesen

  • 28.04.2021 News für Ärzte

    Neue Ausgabe "ärztenews" erschienen

    Ausgabe 05 unseres E-Mail-Newsletters informiert u. a. über folgende Themen: Kammerpräsident Dr. Miller: "Ärzteschaft ist dem Erhalt des Lebens verpflichtet"; Bewerbungen um einen Studienplatz als Landarzt/Landärztin möglich; Deutscher Ärztetag online am 4. und 5. Mai 2021; Ärztlicher Nachwuchsförderung höchste Priorität beimessen. › Weiterlesen

  • 23.04.2021 News für Ärzte

    Bewerbungen um einen Studienplatz als Landarzt/Landärztin möglich

    Ab 26. April 2021 können sich junge Menschen um einen Studienplatz als Landarzt/Landärztin bewerben. › Weiterlesen

  • 21.04.2021 News für Ärzte

    Deutscher Ärztetag online am 4. und 5. Mai 2021

    Der 124. Deutsche Ärztetag findet als Online-Veranstaltung statt. Obgleich virtuell, handelt es sich dabei um die erste große Zusammenkunft der verfassten Ärzteschaft seit Ausbruch der Corona-Pandemie in Deutschland. › Weiterlesen

  • 19.04.2021 News für Ärzte

    24. Gesundheitsforum Südwürttemberg nahm Digitalisierung in den Fokus

    Die Digitalisierung wird den medizinischen Bereich umfassend und nachhaltig verändern. Welche Therapiemethoden stehen zukünftig zur Verfügung? Wohin entwickelt sich das Arzt-Patienten-Verhältnis? Welche Chancen, Risiken und Gefahren kommen auf die Ärzteschaft zu? Diese Aspekte thematisierte das diesjährige Gesundheitsforum der Bezirksärztekammer Südwürttemberg am vergangenen Samstag, das coronabedingt als Web-Seminar per Livestream stattfand. › Weiterlesen

  • 16.04.2021 News für Ärzte

    Impfgipfel bildet Auftakt zur nächsten Phase der Impfkampagne - Enger Schulterschluss aller Beteiligten

    Mit rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern startete das Gesundheitsministerium am Freitag (16. April) beim ersten Landesimpfgipfel in die nächste Phase der Impfkampagne des Landes. Hauptthema war die künftige Verteilung des Impfstoffs. Die Impfkampagne soll künftig auf drei starken Säulen aufgebaut sein: Impfzentren, Arztpraxen und Betriebsärzte. › Weiterlesen

  • 08.04.2021 News für Ärzte

    Bewerbung des Berufsbilds Medizinische(r) Fachangestellte(r)

    Am 30. März 2021 überreichten Kammerpräsidentin Dr. Paula Hezler-Rusch und Kammervizepräsident Dr. Ulrich Voshaar persönlich die beiden ersten Preise für die Erstellung eines Flyers zur Bewerbung des Berufsbilds Medizinische(r) Fachangestellter(r) an die beiden Auszubildenden in diesem herausfordernden und anspruchsvollen Beruf im Rahmen einer kleinen Feier in der Bezirksärztekammer. › Weiterlesen

  • 08.04.2021 News für Ärzte

    Ärztlicher Nachwuchsförderung höchste Priorität beimessen

    "Die Corona-Pandemie zeigt, wie wichtig Ärztinnen und Ärzte für ein funktionierendes Gesundheitswesen und damit für unser gesamtes gesellschaftliches Wohlergehen sind. Die konsequente ärztliche Nachwuchsförderung und bessere Ausbildungsbedingungen gehören deshalb dringend auf die politischen Agenden von Bund und Ländern." Das sagte Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt. › Weiterlesen

  • 06.04.2021 News für Ärzte

    Ärzteschaft begrüßt Impfstart der Hausärzte - Fach- und Privatärzte müssen bald folgen

    Im Verlauf dieser Woche beteiligen sich die Hausärztinnen und Hausärzte in ihren Praxen an den Corona-Schutzimpfungen – zunächst entsprechend der geltenden Priorisierung und im Rahmen limitierter Impfstoffmengen. Die Landesärztekammer Baden-Württemberg begrüßt den hausärztlichen Impfstart. „Die Ärzteschaft befürwortet alles, was dazu führt, dass möglichst viele Personen möglichst früh geimpft werden – insofern ist der Impfstart in den Praxen ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung“, sagt Dr. Wolfgang Miller, Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg. › Weiterlesen

  • 06.04.2021 News für Ärzte

    Impfen - Notwendigkeit, Wirksamkeit, Risiken

    Mit einer hochkarätigen Auftaktveranstaltung zum derzeit so bedeutsamen Thema "Impfen - Notwendigkeit, Wirksamkeit, Risiken" eröffnete die Fortbildungsakademie der Bezirksärztekammer Südbaden Ende März ihr neues Veranstaltungsjahr. › Weiterlesen

  • 01.04.2021 News für Ärzte

    Hausärzte impfen nach Ostern – Privatärzte noch nicht mit dabei

    Lange war die Frage offen, ob nach Ostern – beim landesweiten Start der Schutzimpfungen gegen COVID-19 – in den Hausarztpraxen auch die hausärztlich tätigen Privatärzte impfen können. › Weiterlesen

  • 01.04.2021 News für Ärzte

    Tag der älteren Generation am 7. April

    In Baden-Württemberg leben immer mehr ältere Menschen und Hochbetagte. Es ist davon auszugehen, dass damit auch der Bedarf an medizinischer Versorgung weiter steigt. Die Landesärztekammer Baden-Württemberg weist daher zum Tag der älteren Generation am 7. April darauf hin, dass dieser Entwicklung nur mit einem starken, gut aufgestellten Gesundheitswesen begegnet werden kann. › Weiterlesen

  • 30.03.2021 News für Ärzte

    Neue Ausgabe "ärztenews" erschienen

    Ausgabe 03 unseres E-Mail-Newsletters informiert u. a. über folgende Themen: Fortbildung nahm Triage in den Fokus; Neu im Ärztekammer-Portal: Mitgliedsbescheinigung; Live-Online-Seminarreihe: "Gelungene Patientenkommunikation im Rahmen Ihrer Videosprechstunde". › Weiterlesen

  • 29.03.2021 News für Ärzte

    Kammerpräsident Dr. Miller: "Suizidassistenz ist für mich nicht eine ärztliche Aufgabe"

    Beim digitalen Ärztetag am 4./5. Mai steht eine vierstündige Debatte über die Position der Ärzteschaft zur Suizidassistenz auf der Agenda. Baden-Württembergs Kammerpräsident Dr. Wolfgang Miller bezieht im Vorfeld Stellung. › Weiterlesen

  • 28.03.2021 News für Ärzte

    "Der SPIEGEL" berichtete über Corona-Verharmloser innerhalb der Ärzteschaft

    Das Magazin hatte zuvor die verschiedenen Landesärztekammern befragt, wie sie als ärztliche Selbstverwaltung mit derartigen Fällen umgehen und Fehlverhalten sanktionieren. Auch die Landesärztekammer Baden-Württemberg beteiligte sich an der Erhebung und stellte selbstverständlich entsprechende Informationen in gebotener Form zur Verfügung. › Weiterlesen

  • 26.03.2021 News für Ärzte

    Frist für eHBA läuft

    Die Bundesärztekammer hat darauf hingewiesen, dass die Einführungsphase der elektronischen Patientenakte (ePA) seit 1. Januar 2021 läuft. Ab Juli 2021 folgt das elektronische Rezept, dessen verpflichtende Nutzung bei der Verordnung von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln ab Januar 2022 vorgesehen ist. Und ab Oktober 2021 ist die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung obligatorisch elektronisch an die Krankenkassen zu versenden. › Weiterlesen

  • 24.03.2021 News für Ärzte

    Info-Clip zum Umgang mit HIV/AIDS in der medizinischen Praxis

    Die Deutsche Aidshilfe und die Bundesärztekammer haben in Kooperation mit dem Verband Medizinischer Fachberufe e.V. einen Informationsfilm für medizinisches Fachpersonal zum Thema HIV veröffentlicht. › Weiterlesen

  • 24.03.2021 News für Ärzte

    Curriculum bereitete Transplantationsbeauftragte auf ihre Aufgaben vor

    Den Transplantationsbeauftragten in den Entnahmekliniken kommt eine Schlüsselfunktion zu: Sie identifizieren Organspender, organisieren den Entnahmeprozess vor Ort, binden Angehörige ein und arbeiten mit der übergreifend tätigen Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) zusammen. Um am Beginn ihrer Tätigkeit stehende Transplantationsbeauftragte auf ihre Aufgaben vorzubereiten, organisierte die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) mit Unterstützung und Zertifizierung der Landesärztekammer Baden-Württemberg in deren Räumlichkeiten ein Online-Curriculum. › Weiterlesen

  • 19.03.2021 News für Ärzte

    Ausbildungsplätze in Arztpraxen sichern

    Am 17. März 2021 hat das Bundeskabinett beschlossen, das Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern" zu verlängern und auf das Ausbildungsjahr 2021/2022 auszuweiten. Damit wird auch die Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten unterstützt. › Weiterlesen

  • 16.03.2021 News für Ärzte

    AstraZeneca-Stopp verlangsamt Impfkampagne

    Minister Manne Lucha: "Der Impfstopp von AstraZeneca führt zu einer deutlichen Verlangsamung der Impfkampagne / Müssen uns vorübergehend wieder auf die Impfungen der über 80-Jährigen konzentrieren und arbeiten vorrangig die Warteliste ab" › Weiterlesen

  • 15.03.2021 News für Ärzte

    124. Deutscher Ärztetag findet im Online-Format statt

    Angesichts der aktuellen Corona-Lage und der nicht vorhersagbaren weiteren Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens hat sich der Vorstand der Bundesärztekammer nach eingehender Beratung am 11. März entschieden, den 124. Deutschen Ärztetag in einem zweitägigen Online-Format vom 4.-5. Mai 2021 durchzuführen. › Weiterlesen

  • 18.02.2021 News für Ärzte

    Ärztliche Verbände und Organisationen: Alle zugelassenen Impfstoffe wirksam und deshalb nutzen

    Gemeinsame Pressemitteilung der Bundesärztekammer, der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, des Marburger Bundes, des Hartmannbundes, des VirchowBundes, der Gesellschaft für Virologie, der DIVI, der DGiNA, der DGIIN sowie der AWMF. › Weiterlesen

  • 16.02.2021 News für Ärzte

    Landesärztekammer rät zur frühzeitigen FSME-Zeckenschutzimpfung

    Die Landesärztekammer Baden-Württemberg rät dazu, sich rechtzeitig gegen die durch Zecken übertragene Krankheit FSME impfen zu lassen. "Wer sich in der kalten Jahreszeit gegen FSME immunisieren lässt, sorgt dafür, dass die Impfung schon eine sehr gute Schutzwirkung für Frühling und Sommer aufbauen kann", sagt Dr. Wolfgang Miller, Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg. › Weiterlesen

  • 09.02.2021 News für Ärzte

    Europäischer Notruftag: Ärzteschaft würdigt 112 und Arbeit aller Notretter

    Die europaweite Einführung der Notrufnummer 112 jährt sich 2021 zum 30. Mal. Darauf macht die Landesärztekammer Baden-Württemberg zum Europäischen Tag des Notrufs am 11. Februar aufmerksam - der Tag erinnert an die Wichtigkeit der schnell zu merkenden Zahlenkombination 112. › Weiterlesen

  • 04.02.2021 News für Ärzte

    Neue Ausgabe "ärztenews" erschienen

    Ausgabe 03 unseres E-Mail-Newsletters informiert u. a. über folgende Themen: Fortbildung nahm Triage in den Fokus; Neu im Ärztekammer-Portal: Mitgliedsbescheinigung; Live-Online-Seminarreihe: "Gelungene Patientenkommunikation im Rahmen Ihrer Videosprechstunde". › Weiterlesen

  • 01.02.2021 News für Ärzte

    Fortbildung nahm Triage in den Fokus

    Medizinische, juristische und ethische Überlegungen bei schweren Entscheidungen › Weiterlesen

  • 28.01.2021 News für Ärzte

    Ärzteschaft im Kampf gegen Corona breit aufgestellt

    Im Kampf gegen das Coronavirus hat sich die Ärzteschaft Baden-Württembergs insgesamt breit aufgestellt. Seit Monaten arbeitet sie konstant daran mit, das Virus einzudämmen, Infizierte zu versorgen und vulnerable Personengruppen zu schützen. Sie kooperiert dabei unter anderem mit allen relevanten Einrichtungen des Gesundheitswesens und staatlichen Stellen. › Weiterlesen

  • 26.01.2021 News für Ärzte

    Ärzteschaft unterstützt Ausbau-Pläne der Gedenkstätte Grafeneck

    Mehr Raum und mehr Möglichkeiten für die Gedenkstätte Grafeneck: Die Landesärztekammer Baden-Württemberg unterstützt entsprechende Pläne, den für die Erinnerung an die „Euthanasie“-Verbrechen der Nationalsozialisten zentralen Erinnerungsort bei Gomadingen (Kreis Reutlingen) auf der Schwäbischen Alb auszuweiten. Das gibt die Landesärztekammer zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar bekannt. › Weiterlesen

  • 18.01.2021 News für Ärzte

    Landeskongress Gesundheit nimmt Folgen und Lehren der Corona-Krise in den Fokus

    Erfahrungsaustausch im Gesundheitswesen gelingt trotz Corona-Pandemie › Weiterlesen

  • 14.01.2021 News für Ärzte

    Neue Ausgabe "ärztenews" erschienen

    Ausgabe 02 unseres E-Mail-Newsletters informiert über folgende Themen: Personalvermittlung für die Impfzentren durch die Landesärztekammer - das Stellenverzeichnis "IZmed"; Tarifergebnis für MFA: Ab 1. Januar 6 Prozent plus; Hinweise Fernbehandlung. › Weiterlesen

  • 07.01.2021 News für Ärzte

    Hinweise Fernbehandlung

    Die "Hinweise und Erläuterungen zu § 7 Abs. 4 MBO-Ä - Behandlung im persönlichen Kontakt und Fernbehandlung" geben in ihrer überarbeiteten Fassung einen Überblick über den Regelungszweck und die Auslegung der Vorschrift des § 7 Abs. 4 MBO-Ä. › Weiterlesen

  • 05.01.2021 News für Ärzte

    M-Ausgabe des Deutsches Ärzteblattes eingestellt

    Weiterbezug als ePaper oder reguläre Ausgaben zum Selbstkostenpreis. › Weiterlesen

  • 04.01.2021 News für Ärzte

    Bundesgesundheitsminister Spahn lädt Ärzte zum persönlichen Austausch über Coronaimpfung ein

    Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Jens Spahn plant, den Austausch mit Ärzten in Deutschland über die Coronaschutzimpfung gegen COVID-19 fortsetzen. Er will sich am Samstag (9. Januar, ab 14 Uhr) in einem Livestream gemeinsam mit Lothar Wie­ler, dem Chef des Robert-Koch-Instituts (RKI) und Klaus Cichutek, Präsident des Paul-Ehrlich-Instituts (PEI) den Fragen der Ärzte rund ums Thema Coronaimpfung stellen. › Weiterlesen

  • 04.01.2021 News für Ärzte

    Neue Ausgabe "ärztenews" erschienen

    Heute ist die erste Ausgabe unseres E-Mail-Newsletters im neuen Jahr erschienen. › Weiterlesen