2019

  • 14.08.2019 News für Bürger

    "Praxismanager und medizinisches Fachpersonal in einem"

    Mit dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung starten dieses Jahr in Baden-Württemberg insgesamt 1.788 Medizinische Fachangestellte ins Berufsleben. Die feierliche Zeugnisübergabe war der krönende Abschluss der Ausbildungszeit. So wurden - beispielhaft für alle 25 Berufsschulen in Baden-Württemberg - Ende Juli an der Berufsschule in Aulendorf die Prüfungszeugnisse überreicht. Absolventinnen mit besonders guten Leistungen erhielten Preise der Schulen oder der Ärztekammern. › Weiterlesen

  • 31.07.2019 News für Bürger

    Liste zu Schwangerschaftsabbrüchen

    Welche Ärztinnen und Ärzte, Krankenhäuser und Einrichtungen führen in Deutschland Schwangerschaftsabbrüche durch? Bei der Beantwortung dieser Frage hilft eine neue Liste, die die Bundesärztekammer auf ihrer Internetseite zur Verfügung stellt. › Weiterlesen

  • 22.07.2019 News für Bürger

    Verpflichtende Kennzeichnung von Lebensmitteln

    Die Landesärztekammer Baden-Württemberg fordert eine verpflichtende Kennzeichnung von Lebensmitteln in Ampelfarben als wirksames Instrument zur Verbesserung der Ernährungssituation und zur Vorbeugung ernährungsabhängiger Erkrankungen. › Weiterlesen

  • 22.07.2019 News für Bürger

    Vertreterversammlung der Landesärztekammer

    Am vergangenen Samstag kam die Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg - nach den Wahlen im Februar - zu ihrer ersten Arbeitssitzung zusammen und tagte fast acht Stunden lang hoch konzentriert und ergebnisorientiert. › Weiterlesen

  • 20.07.2019 News für Bürger

    Förderung der Organspende

    Die Vertreterversammlung begrüßt die bisherigen Aktivitäten der Landes- und Bundesregierung zur Erhöhung der Organspende-Bereitschaft. Insbesondere die Freistellung, Fortbildung und Finanzierung von transplantationsbeauftragten Ärztinnen und Ärzten ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zu mehr Organspenden. › Weiterlesen

  • 12.07.2019 News für Bürger

    70 Jahre Freie Berufe

    Vor genau 70 Jahren wurde in Baden-Württemberg der Landesverband der freien Berufe gegründet. Zweck des Verbandes war und ist es, alle berufsübergreifenden Bestrebungen der Angehörigen der Freien Berufe in einem allgemeinen Sinn zu verfolgen und für die Erhaltung und den Ausbau der Freien Berufe einzutreten. Der runde Geburtstag des Landesverbandes war Anlass einer Feierstunde Anfang Juli, die in den Räumlichkeiten der Ärztekammer in Stuttgart stattfand. › Weiterlesen

  • 04.06.2019 News für Bürger

    ZEIT für neue Ärzte

    Landesärztekammer informierte im Workshop "Approbation - und dann?" › Weiterlesen

  • 26.04.2019 News für Bürger

    Impfen: Schlag ins Gesicht

    Ärztekammerpräsident kritisiert Wegfall der Kostenübernahme bei Hepatitis-Impfung › Weiterlesen

  • 23.04.2019 News für Bürger

    Leichenschau: deutliche GOÄ-Anhebung

    Intensiv hat sich Landesärztekammer-Präsident Dr. Wolfgang Miller seit seinem Amtsantritt Ende Februar dafür eingesetzt, dass die Vergütung der Ärztlichen Leichenschau endlich den tatsächlichen aktuellen Gegebenheiten angepasst wird. › Weiterlesen

  • 15.04.2019 News für Bürger

    Geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung

    Am Dienstag und Mittwoch dieser Woche beschäftigen sich die obersten Richter des Bundesverfassungsgerichtes in Karlsruhe mit der Verfassungsklage gegen § 217 StGB "Geschäftsmäßige Förderung der Selbsttötung". Als "sachverständiger Dritter" wird Dr. Ulrich Clever, Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg a.D., an der mündlichen Verhandlung teilnehmen. › Weiterlesen

  • 05.04.2019 News für Bürger

    Weltgesundheitstag 2019: Jährlich sterben weltweit über 5 Millionen Kinder vor ihrem 5. Geburtstag.

    Jedes Jahr am 7. April wird auf wichtige Probleme der weltweiten Gesundheitsversorgung hingewiesen. 2019 geht es um flächendeckende Gesundheitsversorgung. › Weiterlesen

  • 03.04.2019 News für Bürger

    Crusius: "Zahl der Behandlungsfehler im Promillebereich"

    Die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten durch einen Behandlungsfehler zu Schaden kommen, ist extrem gering. Sie liegt, gemessen an der Gesamtzahl der knapp 20 Millionen Behandlungsfälle in den Kliniken und rund einer Milliarde Arzt-Patienten-Kontakten in den Praxen, im Promillebereich. › Weiterlesen

  • 29.03.2019 News für Bürger

    Es ist höchste Zeit, den Ärztemangel ernsthaft zu bekämpfen

    Arztzahlstatistik 2018 › Weiterlesen

  • 26.03.2019 News für Bürger

    Kammerpräsident Dr. Miller kritisiert staatlichen Eingriff in Arztpraxen

    Der Bundestag hat Mitte März das lang diskutierte Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) verabschiedet. Kernpunkt des umstrittenen Gesetzespakets ist unter anderem die verpflichtende Vermittlung von Terminen bei Ärzten aller Fachgebiete. › Weiterlesen

  • 23.02.2019 News für Bürger

    Dr. Wolfgang Miller ist neuer Ärztekammer-Präsident

    Der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie aus Leinfelden-Echterdingen wurde heute an die Spitze der Landesärztekammer Baden-Württemberg gewählt. - Neue Vizepräsidentin ist Agnes Trasselli aus Karlsruhe. › Weiterlesen

  • 20.02.2019 News für Bürger

    Baden-Württemberg verfügt über erstklassige Strukturen in der Geburtshilfe

    Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha, der Landesvorsitzende des Berufsverbandes der Frauenärzte, der Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg haben auf die Erfolge der Maßnahmen um eine gute Versorgung in der Geburtshilfe verwiesen. › Weiterlesen

  • 05.02.2019 News für Bürger

    Ärztliche Fortbildung: Ablehnungsbescheide haben Bestand

    Ärztinnen und Ärzte sollten die Ärztekammer kontaktieren, falls Fortbildung nicht produktneutral erfolgt. › Weiterlesen

  • 04.02.2019 News für Bürger

    Vorstände der baden-württembergischen Bezirksärztekammern gewählt

    Am vergangenen Samstag fanden in den vier baden-württembergischen Bezirksärztekammern die konstituierenden Vertreterversammlungen mit Wahl der Vorstände statt. Hier finden Sie die Ergebnisse. › Weiterlesen

  • 04.02.2019 News für Bürger

    Leuchtturm der Gesundheitsvernetzung in Deutschland

    Im Rahmen der diesjährigen MEDIZIN trafen sich Vertreter aus allen Bereichen des baden-württembergischen Gesundheitswesens beim vierten Landeskongress Gesundheit. Unter dem Motto "Gesundheit - von Menschen für Menschen" diskutierten sie unter anderem über die Digitalisierung in der Medizin, die Zukunft der ambulanten und stationären Versorgung, den demografischen Wandel als Herausforderung für die Gesundheitsberufe und die individuelle Gesundheitsvorsorge. › Weiterlesen

  • 01.02.2019 News für Bürger

    Bessere Heilungschancen bei früher Krebs-Entdeckung

    In Deutschland erkranken jährlich etwa 500.000 Menschen an Krebs. Rund die Hälfte dieser Krebsfälle könnte laut Experteneinschätzung durch einen gesunden Lebensstil vermieden werden. › Weiterlesen

  • 25.01.2019 News für Bürger

    Ministerpräsident Kretschmann setzt auf gesicherte und umfassende Patientenversorgung

    "Wir setzen beim Thema Gesundheit in Baden-Württemberg auf eine gesicherte, umfassende Patientenversorgung", sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann heute bei der Eröffnung des vierten Landeskongresses Gesundheit Baden-Württemberg. › Weiterlesen

  • 24.01.2019 News für Bürger

    Ist die medizinische Ethik mit ökonomischen Prinzipien vereinbar?

    Ist die medizinische Ethik mit ökonomischen Prinzipien vereinbar? - Dieser prägenden Frage war eine Fortbildungsveranstaltung in Karlsruhe mit dem Titel "Medizin und Ökonomie. - Verantwortliches ärztliches Handeln im Spannungsfeld von Ethik und Ökonomie" gewidmet. › Weiterlesen

  • 16.01.2019 News für Bürger

    Minister Manne Lucha startet "Zukunft Organspende"

    Die Region Baden-Württemberg der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) bietet ab diesem Jahr mit Mitteln der Baden-Württemberg Stiftung den Entnahmekrankenhäusern im Land neue jeweils individuell angepasste Schulungen für Ärzte und Pflegende auf den Intensivstationen an. Die Landesärztekammer, die Baden-Württembergische Krankenhausgesellschaft und das Ministerium für Soziales und Integration begleiten das Projekt fachlich. › Weiterlesen

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.