TI-Anwendungen

  • Kommunikation im Medizinwesen (KIM)

    Mit dem Kommunikationsdienst KIM ist es für Praxen, Krankenhäuser, Apotheken, Kassenärztliche Vereinigung, Krankenkassen und andere Einrichtungen zukünftig möglich, medizinische Dokumente, aber auch einfache Nachrichten elektronisch und sicher über die Telematikinfrastruktur (TI) zu versenden und zu empfangen.   › Weiterlesen

  • Elektronischer Medikationsplan (eMP)

    Der eMP soll zu einer Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit beitragen.   › Weiterlesen

  • Notfalldatenmanagement (NFDM)

    Im Falle einer ungeplanten Patientenversorgung im ambulanten Sektor oder in der Notaufnahme des Krankenhauses können notfallrelevante Daten mittels des NFDM ausgelesen werden.   › Weiterlesen

letzte Änderung am 01.07.2020

corona

Aktuelle Informationen für Ärztinnen und Ärzte zum Corona-Virus. Mehr Infos.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.