Rechtsgrundlage für eine bis zu 12-monatige Praxis-/Weiterbildungszeit bei Drittstaatenanerkennungen

Die Landesregierung wird  aufgefordert, bei der Neufassung des Heilberufe-Kammergesetzes eine gesetzliche Grundlage dafür zu schaffen, dass die im Jahre 2015 aus § 19 WBO gestrichene Möglichkeit wieder eingeführt wird, in Zweifelsfällen bei Antragstellern aus Drittstaaten eine bis zu 12-monatige Praxisphase bei einem lokalen Weiterbilder einzufordern.

letzte Änderung am 28.11.2019

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.