eKammer 2.0

Die Vertreterversammlung begrüßt die auf Beschluss „Elektronische Kammer“ vom 23. Juli 2016 bereits durchgeführten Maßnahmen (z.B. Portal/elektronisches Archiv). Darüber hinaus fordert die Vertreterversammlung den Vorstand auf, weitere Maßnahmen zur Digitalisierung zu unternehmen.

Hierzu zählen insbesondere:

  • die zukünftig ausschließliche Nutzung des elektronischen Logbuchs zur Dokumentation der Weiterbildung
  • die ausschließlich elektronische Erfassung von Fortbildungspunkten bei Fortbildungen in Baden-Württemberg
  • die zügige Umstellung der Homepage der Landesärztekammer Baden-Württemberg auf ein nutzerfreundliches „responsive“ Design durchzuführen
  • die zeitnahe Einrichtung eines internen Systems zur vollständigen papierlosen Daten- und Aktenbearbeitung einzuführen

letzte Änderung am 22.07.2019

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.