Weiterbildung elektronisch dokumentieren

eLogbuch

Lorem Ipsum

Bitte einloggen

Ärztinnen und Ärzte, die sich eingeloggt haben, können über das Dashboard das eLogbuch aufrufen. Bitte loggen Sie dazu sich ein. Auf dem Dashboard finden Sie das eLogbuch unter den Portalanwendungen (auf dem Dashboard nach unten scrollen).

Lorem Ipsum

Über das eLogbuch

Mit Verabschiedung der (Muster-)Weiterbildungsordnung 2018 wurde eine kompetenzbasierte Neuausrichtung der ärztlichen Weiterbildung vorgenommen, zugleich endete das Novellierungsverfahren. Im Zuge dessen hatte der 121. Deutsche Ärztetag 2018 beschlossen, eine Dokumentation der ärztlichen Weiterbildung über ein elektronisches Logbuch zu etablieren.

Das Nachhalten der Dokumentationen im eLogbuch liegt im Verantwortungsbereich der sich in Weiterbildung befindlichen Ärztinnen und Ärzte (WBA).

Die Aufgabe der Weiterbildungsbefugten/-ermächtigten (WBB) ist es, dem WBA den Erwerb von Kenntnissen, Erfahrungen und Fertigkeiten in den Rubriken „Kognitive und Methodenkompetenz“ bzw. „Handlungskompetenz“ sowie die erreichte Anzahl nachzuweisender Richtzahlen und die zu dokumentierenden Weiterbildungsgespräche über das eLogbuch zu bestätigen und somit den Stand der Weiterbildung im Blick zu haben.

Mit dem elektronischen Logbuch wird ein einfach handhabbares Instrument bereitgestellt, um die Planung der Weiterbildung vornehmen und die kontinuierliche Dokumentation sowie Bewertung von erreichtem Wissens- und Erfahrungszuwachs übersichtlich erfassen zu können.

Das elektronische Logbuch dient der kontinuierlichen Dokumentation der absolvierten Weiterbildungsinhalte durch den Weiterzubildenden sowie der Bestätigung des erreichten Weiterbildungsstandes durch den zur Weiterbildung befugten Arzt. Das jeweilige Logbuch enthält die in den Abschnitten B bzw. C geregelten Weiterbildungsinhalte sowie Richtzahlen. 

Im elektronischen Logbuch sind die Inhalte der Weiterbildung gemäß aktueller Weiterbildungsordnung vom 18. Mai 2020 zu dokumentieren.


Als Weiterzubildender haben Sie im Mitgliederportal der Landesärztekammer Baden-Württemberg die Möglichkeit, sich eLogbücher anzulegen (Smartphone-/Tablet-Anwendung wird nicht unterstützt).


Als Weiterbildungsbefugter haben Sie die Möglichkeit, eLogbücher, die Ihre Weiterzubildenden für Sie freigegeben haben, über das Mitgliederportal der Landesärztekammer Baden-Württemberg einzusehen und Eintragungen vorzunehmen. Der Weiterzubildende benötigt für die Freigabe Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren Benutzernamen, mit der bzw. mit dem Sie sich über das Mitgliederportal im eLogbuch registriert haben.


Lorem Ipsum

Informationen/Support

Informationen und Antworten auf Fragen bei Anwendungsproblemen sind hier:

Betrieben wird die eLogbuch-Webanwendung durch die Bundesärztekammer. Sie stellt die aus Hard- und Software bestehende Infrastruktur zur Verfügung und ermöglicht der mit der Software-Entwicklung beauftragten Firma Steadforce die Konfiguration und Wartung der eLogbuch-Webanwendung. Die erforderliche Infrastruktur wird von der Firma Cronon AG, ein Tochterunternehmen der Firma Strato AG (Hoster) bereitgestellt und betrieben.

Für weitergehende Unterstützung besteht die Möglichkeit, Kontakt mit dem Support der Bundesärztekammer aufzunehmen:

Lorem Ipsum

Unsere FAQs zum eLogbuch

Sie haben weitere Fragen zu eLoguch? Informieren Sie sich in unseren FAQs.