Aktuelles

  • 03.09.2018 News für Medizinstudenten

    Minister der Justiz und für Europa Guido Wolf stellt Pilotprojekt für Telemedizin in Justizvollzugsanstalten des Landes vor

    Baden-Württembergs Minister der Justiz und für Europa, Guido Wolf, hat am heutigen Montag (3. September 2018) das bundesweit einmalige Pilotprojekt zur Erprobung der Telemedizin in Justizvollzugsanstalten des Landes vorgestellt. › Weiterlesen

  • 27.08.2018 News für Medizinstudenten

    Versorgungsangebote für Kinder und Jugendliche

    Aufgrund aktueller Entwicklungen von Demografie und Allokation von Ressourcen ist die Qualität der gegenwärtig vorgehaltenen Strukturen für akut und chronisch erkrankte Kinder und Jugendliche existentiell gefährdet. › Weiterlesen

  • 24.08.2018 News für Medizinstudenten

    Retter und Helfer vor Gewalt schützen

    Der Vorstand der Bundesärztekammer hat in seiner Sitzung am 23.08.2018 der Opfer des Angriffs auf eine Arztpraxis in Offenburg gedacht. Der Bundesärztekammer-Vorstand verurteilt die abscheuliche Tat scharf, bei der ein Arzt getötet und eine Praxismitarbeiterin verletzte wurde, und fordert in einer Resolution mehr Schutz für Ärzte und Angehörige anderer Gesundheitsberufe. › Weiterlesen

  • 23.07.2018 News für Medizinstudenten

    Kammer-Mitarbeiterinnen kämpften sich gegen Brustkrebs durch den Schlamm

    Das Team der Landesärztekammer Baden-Württemberg hat sich am gestrigen Sonntag erfolgreich durch den schlammigen Parcours des "Muddy Angel Run" auf der Stuttgarter Waldau gekämpft. › Weiterlesen

  • 17.07.2018 News für Medizinstudenten

    Landesärztekammer geht mit eigenem Team an den Start

    Insgesamt 13 Mitarbeiterinnen der Landesärztekammer Baden-Württemberg aus Stuttgart-Degerloch gehen beim "Muddy Angel Run" am 22. Juli 2018 um 12:00 Uhr auf der Stuttgarter Waldau an den Start, um an ihre im Herbst 2017 an Brustkrebs verstorbene Kollegin Iris Schüfer zu erinnern. › Weiterlesen

  • 29.05.2018 News für Medizinstudenten

    Landesärztekammer Baden-Württemberg genehmigt zwei weitere Modellprojekte

    Baden-württembergische Ärztinnen und Ärzte dürfen künftig in weiteren Modellprojekten fremde Patienten aus dem Südwesten fernbehandeln. › Weiterlesen

  • 04.05.2018 News für Medizinstudenten

    Für eine Woche wird Gesundheitspolitik in Erfurt gemacht

    Am 8. Mai 2018 beginnt der 121. Deutsche Ärztetag in Erfurt. Zu diesem Anlass kommen 250 ärztliche Abgeordnete aus ganz Deutschland für vier Tage in die Thüringische Landeshauptstadt, um gesundheitspolitische Impulse zu setzen und wichtige berufspolitische Themen zu beraten. › Weiterlesen

  • 01.05.2018 News für Medizinstudenten

    Geänderte Weiterbildungsordnung in Kraft getreten

    Die Änderungen betreffen u.a. Anrechnung von Weiterbildungszeiten im Ausland, Allgemeinmedizin, Arbeitsmedizin, Urologie, Betriebsmedizin, Notfallmedizin. › Weiterlesen

  • 06.04.2018 News für Medizinstudenten

    Clever: Zugang zu menschwürdiger Gesundheitsversorgung für alle sicherstellen

    "Für uns Ärzte ist es bedeutungslos, woher ein Mensch kommt. Wir behandeln alle Menschen, die in den Wartezimmern von Praxen und Kliniken sitzen, gleich. Deshalb können und wollen wir nicht hinnehmen, dass in Deutschland Menschen ohne Papiere aus Angst vor Abschiebung oder wegen eines fehlenden Versicherungsschutzes und ungeklärten Finanzierungsfragen gar nicht oder erst sehr spät einen Arzt aufsuchen. Krankheiten können sich verschlimmern oder sogar chronisch werden." Das sagte Dr. Ulrich Clever aus Anlass des Weltgesundheitstags am 7. April 2018. › Weiterlesen

  • 04.04.2018 News für Medizinstudenten

    Behandlungsfehler - ein Albtraum für Patient, Arzt, Therapeut und Pflegefachkraft

    Unabhängige Einrichtungen bieten Betroffenen außergerichtliche Klärung bei Behandlungsfehlerverdacht. Landesärztekammer Baden-Württemberg veröffentlicht aktuelle Statistik. › Weiterlesen

  • 27.02.2018 News für Medizinstudenten

    Ausschließliche ärztliche Fernbehandlung: Landesärztekammer genehmigt zwei weitere Modellprojekte

    Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat zwei weitere Modellprojekte zur ausschließlichen ärztlichen Fernbehandlung genehmigt. Sie basieren auf der bundesweit einmaligen Regelung der ärztlichen Berufsordnung in Baden-Württemberg. › Weiterlesen

  • 05.02.2018 News für Medizinstudenten

    Genitalverstümmelung weltweit ächten

    "Die Beschneidung von Mädchen und Frauen ist eine Menschenrechtsverletzung und hat schwerwiegende körperliche und seelische Folgen." Darauf verwies Dr. Ulrich Clever, Menschenrechtsbeauftragter der Bundesärztekammer (BÄK) und Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg, zum Internationalen Tag gegen Genitalverstümmelung am 6. Februar. › Weiterlesen

  • 18.01.2018 News für Medizinstudenten

    Ärzteschaft gedenkt Opfern des Nationalsozialismus

    Mit der Enthüllung einer Gedenktafel hat die sich die Landesärztekammer Baden-Württemberg am 18. Januar 2018 vor den Opfern der Tötungsanstalt Grafeneck verneigt und zur Schuld der damaligen Ärzte an den dortigen Verbrechen bekannt. › Weiterlesen

  • 21.12.2017 News für Medizinstudenten

    Ausschließliche ärztliche Fernbehandlung: Landesärztekammer genehmigt weiteres Modellprojekt

    Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat ein weiteres Modellprojekt zur ausschließlichen ärztlichen Fernbehandlung genehmigt. Es basiert auf der bundesweit einmaligen Regelung der ärztlichen Berufsordnung in Baden-Württemberg. › Weiterlesen

  • 19.12.2017 News für Medizinstudenten

    Montgomery: "Das richtige Signal zur richtigen Zeit"

    Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist genau das richtige Signal zur richtigen Zeit. Dass Karlsruhe Änderungen bei der Studienplatzvergabe anmahnt, ist nicht nur eine gute Nachricht für viele hochmotivierte junge Menschen, denen der Zugang zum Arztberuf bislang de facto versperrt ist. › Weiterlesen

  • 22.11.2017 News für Medizinstudenten

    Dr. Clever: "Extrem hohe Risiken und unübersehbare Folgen"

    Die Neuen Psychoaktiven Substanzen standen im Mittelpunkt des Suchtsymposiums 2017 der Landesärztekammer Baden-Württemberg, das traditionell am Buß- und Bettag in Stuttgart stattfindet. › Weiterlesen

  • 25.10.2017 News für Medizinstudenten

    Weltärztebund verabschiedet neues ärztliches Gelöbnis

    Der Weltärztebund (WMA) hat den hippokratischen Eid für Ärzte modernisiert. Die Delegierten einigten sich auf ihrer Generalversammlung in Chicago auf eine überarbeitete Fassung des Genfer Gelöbnisses, das aus dem Jahr 1948 stammt. › Weiterlesen

  • 23.10.2017 News für Medizinstudenten

    Ärzteschaft betritt Neuland

    Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat bundesweit erstmals die ausschließliche Fernbehandlung von Privatversicherten genehmigt. Das auf zwei Jahre angelegte Modellprojekt wird von dem in München ansässigen Unternehmen Teleclinic GmbH gemeinsam mit zwei privaten Krankenversicherungen getragen und soll in Kürze im ganzen Südwesten starten. › Weiterlesen

  • 12.10.2017 News für Medizinstudenten

    Gegen den Hausarztmangel in Baden-Württemberg

    Auch in Baden-Württemberg werden weniger Hausärztinnen und Hausärzte weitergebildet, als für die Versorgung benötigt werden. Um dieser Entwicklung entschieden entgegen zu treten, wurde das Kompetenzzentrum Weiterbildung Verbundweiterbildung plus gegründet. › Weiterlesen

  • 07.08.2017 News für Medizinstudenten

    Richtlinie Hämotherapie novelliert

    Die Bundesärztekammer hat im Einvernehmen mit dem Paul-Ehrlich-Institut die im Jahr 2005 erstellte und in den Jahren 2007 und 2010 fortgeschriebene Hämotherapie-Richtlinien komplett überarbeitet und auf ihrer Internetseite veröffentlicht. › Weiterlesen

  • 29.05.2017 News für Medizinstudenten

    120. Deutscher Ärztetag in Freiburg erfolgreich beendet

    Vom 23. bis 26. Mai 2017 tagte der 120. Deutsche Ärztetag in Freiburg. Hier finden Sie einen Rückblick auf alle wichtigen Beschlüsse. › Weiterlesen

  • 25.04.2017 News für Medizinstudenten

    BÄK setzt sich für Schutz des ärztlichen Berufsgeheimnisses ein

    Die Bundesärztekammer (BÄK) hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière sowie die Innenpolitiker des Deutschen Bundestages dringend aufgefordert, den Entwurf des sogenannten BKA-Gesetzes nachzubessern und Ausnahmeregelungen für Ärzte bei staatlichen Überwachungsmaßnahmen zu schaffen. › Weiterlesen

  • 23.03.2017 News für Medizinstudenten

    Ärzte machen Fehler - und lernen aus ihnen

    "Fehler passieren, auch in der Medizin. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten durch einen Behandlungsfehler zu Schaden kommen, ist extrem gering." Das sagte Dr. Andreas Crusius, Vorsitzender der Ständigen Konferenz der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen der Bundesärztekammer, bei der Vorstellung der Behandlungsfehlerstatistik für das Jahr 2016 in Berlin. › Weiterlesen

  • 25.02.2017 News für Medizinstudenten

    Montgomery: "Gesundheitspolitik ist Sache der Mitgliedstaaten"

    EU-Richtlinienvorschlag zur Verhältnismäßigkeitsprüfung neuer Berufsreglementierungen › Weiterlesen

  • 13.02.2017 News für Medizinstudenten

    Keine Freigabe radioaktiven Restmülls aus Kernkraftwerken im Land Baden-Württemberg

    Der Vorstand der Landesärztekammer hat sich dafür ausgesprochen, die Entschließung unverändert online zu stellen und sie gleichzeitig in den Fachausschuss "Prävention und Umwelt" der Landesärztekammer einzubringen. › Weiterlesen

  • 30.01.2017 News für Medizinstudenten

    MEDIZIN und TheraPro setzen neue Bestmarke in Stuttgart

    Das Messeduo MEDIZIN/TheraPro bestätigte nach drei Veranstaltungstagen eindrucksvoll seine Stellung und machte deutlich, warum diese Fachmessen zum Jahresanfang fest in den Terminkalendern von Ärzten, Praxispersonal und Therapeuten aus Süddeutschland stehen. › Weiterlesen

  • 30.01.2017 News für Medizinstudenten

    Versorgungssteuerung im Mittelpunkt

    Ende Januar fand am Rande der MEDIZIN 2017 der zweite Landeskongress Gesundheit Baden-Württemberg statt, für den abermals Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Schirmherrschaft übernommen hatte. Nach seinen Worten stehe das Land in Bezug auf die medizinische Versorgung gut da. › Weiterlesen

  • 28.01.2017 News für Medizinstudenten

    Auf Nummer Sicher

    Broschüre von Ärztekammer, Kassenärztlicher Vereinigung und Psychotherapeutenkammer informiert ausführlich über das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen. › Weiterlesen

  • 23.01.2017 News für Medizinstudenten

    Umstellung von Luer-Verbindungen

    Das Luer-System, ein genormtes Verbindungssystem für Schlauchsysteme im medizinischen Bereich, wird flächendeckend umgestellt. › Weiterlesen

  • 19.01.2017 News für Medizinstudenten

    2. Landeskongress Gesundheit Baden-Württemberg 2017

    "Wir müssen gemeinsam, sektoren- und institutionsübergreifend an einer effektiven und zielgerichteten Versorgungssteuerung arbeiten", fordert daher Dr. med. Klaus Baier, Präsident der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg. Der zweite Landeskongress Gesundheit Baden-Württemberg, der am 27. Januar 2017 auf der Landesmesse Stuttgart stattfindet, biete dafür die ideale Plattform, so Dr. Baier. Hier kommen die relevanten Akteure der Gesundheitsversorgung und -wirtschaft zusammen, um über die Behandlungsprozesse der Zukunft zu diskutieren. › Weiterlesen

  • 15.01.2017 News für Medizinstudenten

    Gemeinsame Pressemitteilung der Landesärztekammer und des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft

    Entschließung der Landesärztekammer zu freigegebenen Abfällen aus dem Rückbau von Kernkraftwerken. Präsident der Landesärztekammer, Dr. med. Ulrich Clever, und Umweltminister Franz Untersteller: "Das geltende 10-Mikro-sievert-Konzept gewährleistet den Schutz der Bürgerinnen und Bürger." › Weiterlesen

  • 23.12.2016 News für Medizinstudenten

    Fortbildungsakademie der Bezirksärztekammer Nordbaden zertifiziert

    Angestellte Ärztinnen und Ärzte können ab 2017 - unter Fortzahlung ihres Entgelts - an diversen Fortbildungsveranstaltungen der Akademie teilnehmen › Weiterlesen

  • 14.12.2016 News für Medizinstudenten

    Honorierung von Meldungen nicht-melanotischer Hauttumoren und ihrer Vorstufen

    Die Honorierung von Meldungen zu nicht-melanotischen Hauttumoren an das Landeskrebsregister Baden-Württemberg betrug bis 30. Juni 2015 für die Diagnosemeldung 2,00 Euro und für alle anderen Meldungen 1,00 Euro. Damit wurden die Meldungen in Baden-Württemberg im bundesweiten Vergleich seit Jahren am geringsten vergütet. › Weiterlesen

  • 28.11.2016 News für Medizinstudenten

    Vertreterversammlung der Landesärztekammer

    Im Mittelpunkt der Herbstsitzung stehen alljährlich die Haushaltsberatungen und der Bericht des Kammerpräsidenten Dr. Clever. › Weiterlesen

  • 22.11.2016 News für Medizinstudenten

    Klinikum Stuttgart ausgezeichnet

    Die Mitarbeiter des Klinikums Stuttgart haben in ihrem Haus vorbildliche Strukturen für die Gemeinschaftsaufgabe Organspende geschaffen. Dafür wurde das Klinikum vom baden-württembergischen Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha gemeinsam mit der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO), der Landesärztekammer und der Krankenhausgesellschaft Baden-Württemberg (BWKG) ausgezeichnet. › Weiterlesen

  • 17.11.2016 News für Medizinstudenten

    Hohe Auszeichnungen in den Bezirksärztekammern

    Ehrungen für verdiente Mitglieder. › Weiterlesen

  • 14.11.2016 News für Medizinstudenten

    Bezirksärztekammer-Vertreterversammlungen

    In der vergangenen Woche tagten die Vertreterversammlungen in den vier baden-württembergischen Bezirksärztekammern. Traditionell diskutieren und beschließen die Delegierten dabei den Kammerhaushalt des Folgejahres. Eingeleitet wurden die Beratungen von den Rechenschaftsberichten der Kammerpräsidenten, die im Vorjahr der Bundestagswahl naturgemäß vor allem gesundheits- und berufspolitische Themen beleuchteten. › Weiterlesen

  • 07.11.2016 News für Medizinstudenten

    Herbert-Lewin-Preis 2017: Forschungspreis zur Rolle der Ärzteschaft in der Zeit des Nationalsozialismus

    Mit dem Herbert-Lewin-Preis werden wissenschaftliche Arbeiten zu dem Thema "Aufarbeitung der Geschichte der Ärztinnen und Ärzte in der Zeit des Nationalsozialismus" prämiert. › Weiterlesen

  • 30.10.2016 News für Medizinstudenten

    "Behandlung empfohlen"

    Dr. Marquart präsentiert in der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg seine Recherchen zur Kindereuthanasie in Stuttgart. Das Programm wird ergänzt durch einen Beitrag von Masseur Matthias-Herbert Enneper, der die Mutter eines der getöteten Kinder behandelte. Schauspielerin und SWR-Sprecherin Heide Beck schildert einen weiteren Fall, auf den Dr. Marquart in seinem Buch eingeht. › Weiterlesen

  • 17.10.2016 News für Medizinstudenten

    Versorgungssteuerung im Mittelpunkt

    Landeskongress Gesundheit Baden-Württemberg diskutiert Ende Januar 2017 Behandlungsprozesse › Weiterlesen

  • 13.10.2016 News für Medizinstudenten

    Risiko von frühkindlichen Fehlbildungen

    Seit Jahresbeginn wurden in Baden-Württemberg 21 Fälle von Zikavirus-Infektionen (ZIKV) gemeldet (Stand: 10. Oktober 2016). Darauf hat das Landesgesundheitsamt hingewiesen und an die Reise- und Sicherheitsempfehlungen des Auswärtigen Amts erinnert: Schwangere und Frauen, die schwanger werden wollen, sollten von vermeidbaren Reisen in Zika-Virus-Ausbruchsgebiete absehen, da ein Risiko frühkindlicher Fehlbildungen bei einer Infektion der Frau gegeben ist. › Weiterlesen

  • 12.10.2016 News für Medizinstudenten

    "Wir Krankenkassen schummeln ständig"

    In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung hat der Chef der Techniker Krankenkasse, Dr. Jens Baas, Anfang Oktober zugegeben, dass die Krankenkassen im großen Stil bei der Abrechnung von Leistungen schummeln. In der SWR-Landesschau bestätigte daraufhin der Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg, Dr. Ulrich Clever: "Ich weiß von zahlreichen Fällen, wo Krankenkassenvertreter in die Praxen kamen, mit der Bitte, bei bestimmten Patienten die Diagnosen zu verbessern." › Weiterlesen

  • 04.10.2016 News für Medizinstudenten

    Fördergeld fürs Praktische Jahr & innovative Versorgungsmodelle

    Änderung der ZuZ-Förderrichtlinie zum 1. August 2016 schafft neue Anreize › Weiterlesen

  • 30.09.2016 News für Medizinstudenten

    Jubiläum für Behandlungsfehler-Gutachterkommissionen

    Unabhängige Einrichtungen bieten Betroffenen in Baden-Württemberg seit vierzig Jahren eine kostenlose, außergerichtliche Klärung bei Behandlungsfehlerverdacht. Jubiläumssymposium am 05.10.2016. › Weiterlesen

  • 28.09.2016 News für Medizinstudenten

    Bundestagswahl 2017: Bundesärztekammer bezieht Position

    Die Stärkung der ärztlichen Freiberuflichkeit, die Förderung des ärztlichen Nachwuchses, bedarfsgerechte Konzepte für Kooperationen im Gesundheitswesen und die Etablierung einer sektorenübergreifenden Qualitätssicherung der gesundheitlichen Versorgung- diese und weitere Themen gehören nach Überzeugung der Bundesärztekammer dringend auf die gesundheitspolitische Agenda der neuen Bundesregierung. Gut ein Jahr vor der nächsten Bundestagswahl richtet die Ärzteschaft den Blick nach vorn und bezieht in einem Positionspapier zur Bundestagswahl 2017 Stellung zu wichtigen gesundheitspolitischen Themen. › Weiterlesen

  • 17.08.2016 News für Medizinstudenten

    Kommunen locken Landärzte mit günstigen Bedingungen

    Kommunen werben um Hausarzt-Nachwuchs: Bei der "TK Hausarzt-Tour" durch Baden-Württemberg zeigten sie sich von ihrer schönsten Seite. Doch für die jungen Ärzte in spe müssen die Arbeitsbedingungen vor Ort stimmen. › Weiterlesen

  • 15.08.2016 News für Medizinstudenten

    Freudenstadt: Im Landkreis herrscht Ärztemangel

    Gerade hat der Kreistag den Grundsatzbeschluss zum Neubau des Krankenhauses getroffen. Doch die Sorgen um die Gesundheitsversorgung hören nicht auf: Laut AOK-Ärzteatlas ist die Versorgung bei Frauenärzten und Orthopäden die schlechteste in ganz Deutschland. › Weiterlesen

  • 13.08.2016 News für Medizinstudenten

    Freie Wahl für junge Ärzte

    Jedes Jahr wächst die Zahl der Mediziner. Dennoch fehlen sie in Kliniken und immer öfter in der Provinz. Was läuft da schief, und was wird dagegen getan? - Beitrag aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. › Weiterlesen

  • 22.07.2016 News für Medizinstudenten

    Forderung nach mehr Medizin-Studien­plätzen wird drängender

    Mehr Medizin-Studienplätze in Deutschland hat der Patientenbeauf­tragte der Bundesregierung, Karl-Josef Laumann (CDU), gefordert. "Wir bilden heute in Deutschland rund 2.000 Ärzte weniger aus als vor 20 Jahren, obwohl wir viel mehr Ärzte brauchen, weil wir mit der Anerkennung des Bereitschaftsdienstes als Arbeitszeit die EU-Arbeitszeitrichtlinie umgesetzt haben", sagte Laumann. › Weiterlesen

letzte Änderung am 01.01.2016

Kammer-im-Blick-2017-18-Teaser

Auf 24 Seiten informiert die Broschüre über ausgewählte Ereignisse und Aktivitäten im Zeitraum 2017 bis 2018.