Ärztekammer überwacht Berufspflichten ihrer Mitglieder
Berufsgerichte

Zu den gesetzlichen Aufgaben der Ärztekammer gehört es, die Erfüllung der Berufspflichten der Ärztinnen und Ärzte (Kammermitglieder) zu überwachen.

Überwachung von Berufspflichten
Bei berufsrechtswidriger Handlungen haben sich die Kammermitglieder in einem Berufsgerichtsverfahren zu verantworten. Zu diesem Zweck sind bei den Ärztekammern Berufsgerichte eingerichtet. Die Berufsgerichte sind Organe der Landesärztekammer und gehören nach der Gerichtsverfassung zu den ordentlichen (staatlichen) Gerichten.

Rechtsgrundlagen sind das Heilberufekammergesetz des Landes Baden-Württemberg sowie die Berufsordnung und die Berufsgerichtsordnung der Landesärztekammer Baden-Württemberg.


Stethoskop
Berufsgerichtliche Instanzen

Das erstinstanzliche berufsgerichtliche Verfahren findet vor den Bezirksberufsgerichten statt, die bei den jeweiligen Bezirksärztekammern angesiedelt sind. Örtlich zuständig ist das Bezirksberufsgericht, in dessen Bezirk die Ärztin bzw. der Arzt den Beruf ausübt oder, wenn er den Beruf nicht ausübt, den Wohnsitz hat.

Berufungsinstanz im Berufsgerichtsverfahren ist das Landesberufsgericht für Ärzte in Stuttgart bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg.

Strafen
Berufsgerichtliche Maßnahmen beschreibt das Heilberufekammergesetz des Landes Baden-Württemberg in Paragraf 58.
Personelle Besetzung und Datenschutzerklärung der Berufsgerichte

Vorsitzender: Prof. Dr. jur. Ingo Drescher, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof a. D., II. Zivilsenat
Stv. Vorsitzender:
Dr. iur. Florian Bollacher, Richter am AG Bad Canstatt (sV DirAG)
Juristischer Beisitzer:
Dr. jur. Claus Belling, Vorsitzender Richter am OLG Stuttgart
Stv. juristischer Beisitzer: Dr. jur. Joachim Brennenstuhl, Vorsitzender Richter am LG Tübingen
Erster ärztliche Beisitzerin:
Dr. med. Monika Stolz
Stv. erste ärztliche Beisitzerin:
Dr. med. Doris Heinmüller
Zweiter ärztlicher Beisitzer:
Dr. med. Bernhard Weber

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei den Berufsgerichten für Ärzte


Vorsitzende: Manuela Haußmann, Vorsitzende Richterin, Vizepräsidentin des LG Tübingen
Stv. Vorsitzende: Sabine Lehnert, Vorsitzende Richterin am LG Stuttgart, Stuttgart
1. ärztlicher Beisitzer: Dr. med. Volker Hofmann, Leonberg
Stv. 1. ärztlicher Beisitzer: Dr. med. Markus Müller, Nürtingen
2. ärztliche Beisitzerin: Anja Christina Schäfer, Schwaigern
Stv. 2. ärztliche Beisitzerin: Dr. med. Sybille Feiertag, Waldenbuch

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei den Berufsgerichten für Ärzte


Vorsitzender: Leonhard Schmidt, Vorsitzender Richter am LG Karlsruhe, Karlsruhe
Stv. Vorsitzender: Ralf Kraus, Vorsitzender Richter am LG Karlsruhe, Karlsruhe
1. ärztlicher Beisitzer: Dr. med. Peter Stehling, Karlsruhe
Stv. 1. ärztlicher Beisitzer: Dr. med. Stephan Kaut, Durmersheim
2. ärztlicher Beisitzer: Dr. med. Hans Ehrfeld, Karlsruhe
Stv. 2. ärztlicher Beisitzer: Prof. Dr. med. Martin Winkelmann, Bretten

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei den Berufsgerichten für Ärzte


Vorsitzender: Martin Bellm, Vorsitzender Richter am LG Freiburg, Freiburg
Stv. Vorsitzender: Wolfgang Gundel, Richter am AG Freiburg, Freiburg
1. ärztliche Beisitzerin: Dr. med. Claudia Braig, Villingen-Schwenningen
Stv. 1. ärztlicher Beisitzer: Dr. med. Hans Engler, Freiburg
2. ärztlicher Beisitzer: Dr. med. Michael Jacobs, Müllheim
Stv. 2. ärztliche Beisitzerin: Dr. med. Gerlinde Birmelin, Freiburg

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei den Berufsgerichten für Ärzte


Vorsitzender: Dr. jur. Rainer Ziegler, Direktor des AG Tübingen, Tübingen
Stv. Vorsitzender: Stefan Skell, Richter am LG Tübingen, Tübingen
1. ärztlicher Beisitzer: Prof. Dr. med. Michael Bitzer, Tübingen
Stv. 1. ärztlicher Beisitzer: PD Dr. med. Wolfgang H.H. Zubke, Tübingen
2. ärztlicher Beisitzer: PD Dr. med. Gerhard Maier, Tübingen
Stv. 2. ärztlicher Beisitzerin: Dr. med. Margarete Schlipf, Ulm

Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei den Berufsgerichten für Ärzte