Unser Newsletter informiert Sie per E-Mail. Mehr Infos.

Wichtige Informationen für Ärztinnen und Ärzte, die sich in der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen engagieren wollen.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Nur für Kammermitglieder: Dr. Ulrich Clever an der Präsidenten-Hotline
Der Kammerchef ist am 13. September 2016 von 17.00 bis 19.00 Uhr für Ärztinnen und Ärzte direkt erreichbar. Durchwahl: 0711-76989-423. (Zu anderen Zeiten ist die Rufnummer nicht geschaltet.)  > Weiterlesen

Über uns: wir vertreten rund 64.100 Ärztinnen und Ärzte in Baden-Württemberg. Zu unseren Aufgaben gehört die Fort- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten, die Berufsaufsicht, die Qualitätssicherung sowie die Information von Bürgerinnen und Bürgern über die ärztliche Tätigkeit sowie berufsbezogene Themen. › Mehr erfahren

  • 24.08.2016 News für

    Der schwierig zu weanende Patient

    Generell führt das Zusammenspiel einer zunehmend technisierten, modernen Intensivtherapie und der steigenden Morbidität einer älter werdenden Gesellschaft zu einer Zunahme beatmeter Patienten auf Intensivstationen. (Intensivmed.up2date) › Weiterlesen

  • 24.08.2016 News für Ärzte

    Das Urethralsyndrom und urethrale Schmerzen - behandeln wir den Menschen oder die Diagnose?

    Das Urethralsyndrom mit Schmerzen in der Harnröhre und Blasenentleerungsstörungen ist eine Ausschlussdiagnose. Das Krankheitsbild ist ein Sammelbegriff für organische, funktionelle und entzündliche Harnröhrenerkrankungen unterschiedlichster Ätiologien. (Aktuelle Urologie) › Weiterlesen

  • 18.08.2016 News für Ärzte, Bürger und MFA

    Qualitätsindikatoren: BÄK warnt vor Rückschritten bei der Sicherheitskultur

    Erheblichen Änderungsbedarf sieht die Bundesärztekammer (BÄK) bei dem Konzept der planungsrelevanten Qualitätsindikatoren für die Krankenhausversorgung. Das geht aus der Stellungnahme der BÄK zu dem Vorbericht hervor, den das Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG) im Auftrag des Gemeinsamen Bundesausschusses vorgelegt hat. › Weiterlesen

  • 17.08.2016 News für Medizinstudenten

    Kommunen locken Landärzte mit günstigen Bedingungen

    Kommunen werben um Hausarzt-Nachwuchs: Bei der "TK Hausarzt-Tour" durch Baden-Württemberg zeigten sie sich von ihrer schönsten Seite. Doch für die jungen Ärzte in spe müssen die Arbeitsbedingungen vor Ort stimmen. › Weiterlesen

  • 15.08.2016 News für Medizinstudenten

    Freudenstadt: Im Landkreis herrscht Ärztemangel

    Gerade hat der Kreistag den Grundsatzbeschluss zum Neubau des Krankenhauses getroffen. Doch die Sorgen um die Gesundheitsversorgung hören nicht auf: Laut AOK-Ärzteatlas ist die Versorgung bei Frauenärzten und Orthopäden die schlechteste in ganz Deutschland. › Weiterlesen

  • 13.08.2016 News für Medizinstudenten

    Freie Wahl für junge Ärzte

    Jedes Jahr wächst die Zahl der Mediziner. Dennoch fehlen sie in Kliniken und immer öfter in der Provinz. Was läuft da schief, und was wird dagegen getan? - Beitrag aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. › Weiterlesen

Weitere News in den Rubriken:

Sowohl das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte als auch das Paul-Ehrlich-Institut und das Robert Koch Institut geben auf ihren Websites wichtige Hinweise über Rote-Hand-Briefe, Maßnahmen von Herstellern von Medizinprodukten sowie von Impfstoffen und Sera. Hier finden Sie die jüngsten Nachrichten dieser Institutionen.

letzte Änderung am 24.08.2016