Services für Ärztinnen und Ärzte
Seminarreihe Allgemeinmedizin: Das metabolische Syndrom – Web-Seminar

In Deutschland sind schätzungsweise 15 Millionen Menschen am Metabolischen Syndrom erkrankt. Da die Krankheitszeichen meist als Auswirkung eines ungesunden Lebensstils mit wenig körperlicher Bewegung und Überernährung entstehen, spricht man von einer Wohlstandskrankheit.

In diesem Seminar wollen wir uns mit den vier wichtigsten Risikofaktoren des Metabolischen Syndroms beschäftigen:

  • Adipositas
  • Bluthochdruck
  • gestörter Zuckerstoffwechsel (Insulinunempfindlichkeit bzw. -Resistenz)
  •  gestörter Fettstoffwechsel

Aber auch die psychologischen Auswirkungen sollen erörtert werden.

Erfahrene Referierende mit ausgewiesener Expertise führen praxisnah in diese Thematik ein und gehen dabei auf Fallstricke und Therapiealternativen ein. Das Seminar soll Ihnen außerdem die Möglichkeit bieten, Fragen und Anregungen aus Ihrem Praxisalltag mit den ExpertInnen, aber auch mit Kolleginnen und Kollegen zu diskutieren.

Flyer

  • ListItem
    Termin: Samstag, 04.02.2023 von 9.00 - 14.30 Uhr (Anmeldungs-Nr. 29/2022)                                                                                                                                           
  • ListItem
    Veranstaltungsort: online
  • ListItem
    Leitung: Dr. med. Sophia Blankenhorn, Vizepräsidentin der Bezirksärztekammer Südwürttemberg
  • ListItem
    Gebühr: 60,- €
  • ListItem
    Fortbildungspunkte: 6 Punkte

Die Anmeldung wird 2 Wochen vor Kursbeginn verbindlich. Bei einer Abmeldung bis eine Woche vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr von 50% erhoben. Bei späterer Absage oder Nichterscheinen wird die vollständige Gebühr erhoben. Falls die Mindestteilnehmerzahl 7 Tage vorher nicht erreicht ist, kann der Kurs abgesagt werden.