Werbung für Corona-Schutzimpfung

Zur Erhöhung der Impfbereitschaft in der Bevölkerung ruft die Bundesregierung in Abstimmung mit den Bundesländern vom 13. bis 19. September 2021 zu einer landesweiten Aktionswoche auf.

Unter dem Hashtag #HierWirdGeimpft können alle Impfaktionen beworben werden. Bürgerinnen und Bürger erfahren so schneller von kurzfristigen und leicht erreichbaren Impfaktionen in ihrer Region.

Für Impfaktionen vor Ort stellt das Bundesministerium für Gesundheit ein digitales Mitmachpaket zur Verfügung. Alle relevanten Informationen sind auf der Webseite www.hierwirdgeimpft.de zusammengefasst.

In Baden-Württemberg gibt es bereits seit dem 16. August ein Sommerimpfprogramm von #dranbleibenBW. So stellen Impfzentren, Arzt-Praxen und mobile Impf-Teams unkomplizierte Impfangebote vor Ort ohne Termin zur Verfügung. Veranstaltet wird das Sommerprogramm vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration gemeinsam mit den Kommunen. Über 200 „Vor-Ort-Aktionen“ sind noch bis Ende September geplant. 

www.dranbleiben-bw.de

Zurück

letzte Änderung am 09.09.2021