LÄK BW navSpec
navSpec
navSpec
navSpec
Aerzteblatt Baden-Württemberg
nav_markerpunkt-ohne-linieuntitled
logoT2
-

untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitled
untitled


untitled
-



untitled

Ausgabe 4/2004

Ärzteblatt Baden-Württemberg Ausgabe 4/2004

pdf-Download (ohne Bekanntmachungen)

EDITORIAL

  • Der Vorsitzende der KV Nordbaden, Dr. med. Wolfgang Herz, befasst sich noch einmal mit der bevorstehenden Landes-KV und den Parallelorganisationen und meint: „Warum stellen wir nicht zu unserer Sicherheit und als praktische Gebrauchsanleitung für den Umgang mit KV und Parallelorganisation einen Kodex auf, der uns dabei hilft, uns ehrlich zu bekennen – dafür oder dagegen oder wie auch immer". Dr. Herz jedenfalls sieht die „KV plus" als Experiment gegen die Abschaffungsversuche des Staates


AUS KAMMERN UND KV'EN

  • Der 8. Baden-Württembergische Ärztetag findet am 2. und 3. Juli 2004 in Stuttgart statt. Sein Thema: „Eigenverantwortung, Solidarität und Wettbewerb im Gesundheitswesen". Programm und Anmeldemöglichkeit

  • Die Ärztliche Stelle bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg ist die erste Einrichtung in Deutschland mit TÜV-Zertifikat

  • „Aktiv in die Zukunft denken und nicht jammern" fordert der Hausärzteverband in Baden-Württemberg.

  • Die Anträge auf Erwerb des Fortbildungszertifikats bei der LÄK nehmen zu

  • Qualitätssicherung in der Mammakarzinom-Nachsorge. Eine Feldstudie des Onkologischen Schwerpunkts Stuttgart

  • Brustkrebs-DMP startet in Baden-Württemberg

  • Die Internet-Anbindungen – Gefahren und Risiken


NACHRICHTEN


WIRTSCHAFTSNACHRICHTEN

 



 

BEKANNTMACHUNGEN


LANDESÄRZTEKAMMER BADEN-WÜRTTEMBERG

  • Satzung der Landesärztekammer Baden-Württemberg zur Änderung der Gebührenordnung vom 18. Februar 2004


KASSENÄRZTLICHE VEREINIGUNG NORDBADEN

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Redaktionsschluss

Annahmeschluss für redaktionelle Beiträge ist im allgemeinen jeweils der 15. des vorangehenden Monats. Weitere Informationen.

Chefredaktion

Dr. med. Oliver Erens
Jahnstr. 38a, 70597 Stuttgart
Telefon: 0711-769 89 45
Telefax: 0711-769 89 859
E-Mail

Adressenänderung?

Anzeigenleitung

Axel Hollenbach
Gentner Verlag
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Tel.: 0711-63672-827/-861
Fax: 0711-63672-727/-761
E-Mail

Anzeigen-Auftrag

Weiterbildung

Förderprogramm Allgemeinmedizin
Hausärzte für Baden-Württemberg - Förderung der Allgemeinmedizin

-
-
-

 © 2018 Ärzteblatt Baden-Württemberg

Seitenanfang