Landesärztekammer Baden-Württemberg

  • 23.05.2022

    Landesärztekammer veröffentlicht neue Ärztestatistik 2022

    Tätigkeitsfelder, Altersstrukturen, Facharztprüfungen, Frauenanteile, Zugänge in die Ärztekammer aus dem In- und Ausland: Über diese und noch viel mehr Aspekte informiert die neue Ärztestatistik 2022, die nun von der Landesärztekammer Baden-Württemberg veröffentlicht wurde. › Weiterlesen

  • 17.05.2022

    Das Landesgesundheitsamt startet eine Ärztebefragung zu FSME und weiteren zeckenübertragenen Infektionen

    Die Zeckensaison hat begonnen. Dem Landesgesundheitsamt wurden seit Anfang Mai die ersten vier FSME-Erkrankungen aus Baden-Württemberg übermittelt. Alle Patienten(-innen) waren ungeimpft. › Weiterlesen

  • 13.05.2022

    Ökonomisierung im Fokus des Gesundheitsforums Südwürttemberg

    Das renommierte Gesundheitsforum Südwürttemberg, organisiert und ausgerichtet von der Bezirksärztekammer Südwürttemberg, beschäftigte sich in diesem Jahr unter dem Motto "Medizin zwischen Ökonomie und Profiorientierung" ausführlich mit diesem wichtigen Thema, das nicht nur für die Ärzteschaft, sondern vor allem auch für Patientinnen und Patienten und damit für die breite Öffentlichkeit von höchster Relevanz ist. › Weiterlesen

  • 11.05.2022

    Landesärztekammer: Alkohol in der Schwangerschaft absolutes No-Go

    Schwangere, die Alkohol trinken, setzen ungeborene Kinder erheblichen Gesundheitsrisiken aus. Und auch bei Neugeborenen kann über die Muttermilch zugeführter Alkohol zu Schädigungen führen. Darauf macht die Landesärztekammer Baden-Württemberg anlässlich der bundesweiten "Aktionswoche Alkohol" vom 14. bis zum 22. Mai aufmerksam. › Weiterlesen

  • 07.05.2022

    Ärztestatistik: Wenn ein leichter Zuwachs in den Mangel führt

    "Wir verzeichnen zwar ein leichtes Wachstum bei der Zahl der Ärztinnen und Ärzte, leider reicht dieser Zuwachs aber bei weitem nicht aus, um den Behandlungsbedarf einer Gesellschaft des langen Lebens auf Dauer zu decken. Dieser besorgniserregenden Entwicklung dürfen Bund und Länder nicht länger tatenlos zusehen. Was wir jetzt brauchen, sind eine konsequente Nachwuchsförderung und bessere Ausbildungsbedingungen im ärztlichen Bereich." So kommentiert Dr. Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), die Ergebnisse der aktuellen Ärztestatistik. › Weiterlesen

› Weitere News im Überblick