eine Veranstaltung des Ausschusses "Prävention und Umwelt" der Landesärztekammer Baden-Württemberg

Symposium "Medizinische Folgen des Klimawandels - Ursachen, Medizinische Auswirkungen, Anpassungsstrategien und Handlungsoptionen"

am Samstag 04. April 2020
von 09:00 - 16:00 Uhr
In den Räumen der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg
Jahnstraße 5, 70597 Stuttgart-Degerloch

Die Auswirkungen des Klimawandels auf Gesundheit und Krankheit werden zunehmend wichtiger. Der Weltärztebund hat deshalb 2017 die "Declaration On Health and Climate Change" verabschiedet und dabei die nationalen Ärzteverbände aufgerufen Klimawandel und Gesundheit als prioritäre Aufgabe auf ihre Agenda zu setzen. Für Deutschland wurden im November 2019 mit Unterstützung der Ärztekammern erstmals sogenannte "Policy Briefs" der Lancet Countdown Comission veröffentlicht, die auf der Grundlage von Klimadaten Handlungsempfehlungen für das Gesundheitswesen in Deutschland ausgesprochen haben.

In diesem Sinne hat die Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg beschlossen, dem Thema durch ein Symposium zu mehr Beachtung zu verhelfen. Mit der Vorbereitung wurde der Ausschuss "Prävention und Umwelt" beauftragt. Dieser hat für die Veranstaltung folgende Themenblöcke vorgesehen:

  • Medizinische Folgen des Klimawandels
  • Anpassungsstrategien
  • Handlungsfelder im Gesundheitswesen


Die Teilnahme ist für alle interessierten Ärztinnen und Ärzte offen

Termin:  Samstag, 04. April 2020
9:00 - 16:00 Uhr
Ort:

In den Räumen der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg
Jahnstraße 5, 70597 Stuttgart-Degerloch

Teilnehmerbeitrag: 20,- Euro
Fortbildungspunkte: Die Veranstaltung ist mit 8 Punkten auf das Fortbildungszertifikat der Landesärztekammer Baden-Württemberg anerkannt.

Moderation
Dr. med. Christoph Ehrensperger, Vorsitzender Ausschuss "Präventioin und Umwelt" der Landesärztekammer BW

Programm

09:00 - 09:15       
Begrüßung und Einführung
Dr. med. Wolfgang Miller, Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg
Dr. med. Christoph Ehrensperger, Vorsitzender Ausschuss "Präventioin und Umwelt" der Landesärztekammer Baden-Württemberg

Klimawandel - Gesundheit global und regional denken
09:15 - 10:00   
Wie steht es um die Erde und die Menschen? Planetary Health - ein umfassendes Gesundheitskonzept
Prof. Dr. Dr.med. Sabine Gabrysch, Charité - Universitätsmedizin Berlin; Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
10:00 - 10:45   
N.N.

10:45 - 11:00   
Kaffeepause

Medizinische Folgen des Klimawandels
11:00 - 11:45   
the heat ist on: präventive und therapeutische Aufgaben der Ärzte bei Hitzewellen
Prof. Dr. med. Clemens Becker, Robert-Bosch-Krankenhaus Stuttgart
11:45 - 12:30   
Folgen des Klimawandels auf vektorübertragene Infektionen und Zoonosen
Dr. Rainer Oehme, Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg
12:30 - 13:15   
Kardiovaskuläre Auswirkungen des Klimawandels
Prof. Dr. med. Thomas Münzel, Johannes Gutenberg Universität Mainz

13:15 - 14:00        
Mittagspause

Aktivitäten aus dem Gesundheitswesen
14:00 - 14:45   
Planetarer Notfall Klimakrise - Ärzt*innen als Change Agents für die große Transformation
Dr. med. Martin Herrmann, KLUG-Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V.
14:45 - 15:30   
Gute Praxisbeispiele für Klimaschutz in Krankenhäusern und Reha-Kliniken
Dipl.-Ing. Annegret Dickhoff, BUND Berlin e.V.

15:30 - 15:35       
Videobotschaft Dr. Eckart von Hirschhausen

15:35 - 16:00       
Resümee und Ausblick
Dr. med. Wolfgang Miller
Dr. med. Christoph Ehrensperger

Anmeldung:

Melden Sie sich zu Ihrer Wunschfortbildung in SVmed über das Portal der Landesärztekammer an.

Bei einer Neuregistrierung im Portal (inkl. SVmed)

Bei bestehendem Portalzugang:
www.aerztekammer-bw.de/portal → Login → Fortbildungsanmeldung/-angebot


Weitere Informationen:

Landesärztekammer Baden-Württemberg
Abteilung Fortbildung und Qualitätssicherung
Jahnstr. 40, 70597 Stuttgart

Frau Hagdorn
Tel.: 0711/76 989-830
Fax: 0711/76 989-82
E-Mail


letzte Änderung am 05.01.2020

Aktuelle Informationen für Ärztinnen und Ärzte zum Corona-Virus. Mehr Infos.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.