Erfahrungsaustausch der Qualitätsbeauftragten Ärzte Hämotherapie und Transfusionsverantwortlichen

Die Landesärztekammer Baden-Württemberg lädt die Qualitätsbeauftragten Ärzte Hämotherapie und Transfusionsverantwortlichen zum ersten Erfahrungsaustausch nach Stuttgart ein.

Die Gesamtnovelle 2017 der Hämotherapie-Richtlinie bietet dafür einen guten Anlass: Wir wollen diese Gelegenheit nutzen, um über die wichtigsten Änderungen bei der Überwachung der Qualitätssicherung zu informieren.  Der Fokus liegt zukünftig stärker auf dem Patient Blood Management, das die optimale Verwendung von Spenderblut ermöglicht. Zudem stellen wir Peer Reviews im Bereich der Hämotherapie vor, die eine Möglichkeit darstellen, auf kollegialer Ebene zu lernen.

Veranstaltungsort: Jahnstr. 38A, Albert-Schweitzer-Saal, 70597 Stuttgart-Degerloch
Termin: 24. Oktober 2018
10:00 – 15:00 Uhr
Punkte: Für die Veranstaltung sind 6 Punkte zur Anerkennung auf das Fortbildungszertifikat der Landesärztekammer Baden-Württemberg beantragt.


Programm:

10:00 – 10:15 Uhr   
Begrüßung und Moderation
Anette Henninger
Grußwort des Vizepräsidenten der Landesärztekammer Baden-Württemberg
Dr. Matthias Fabian

10:15 – 11:00 Uhr  
Erfahrungen mit Peer Reviews Hämotherapie
Dr. Franziska Stichling
Institut für Transfusionsmedizin und Immunologie, DRK Blutspendedienst Baden-Württemberg -Hessen

11:00 – 11:45 Uhr  
Novelle Richtlinie Hämotherapie 2017 - was ist neu in der Qualitätssicherung?
Silke Nahlinger
Landesärztekammer Hessen, Stabsstelle Qualitätssicherung

11:45 – 12:45 Uhr  
Mittagspause

12:45 – 13:45 Uhr   
Patient Blood Management
Prof. Dr. Patrick Meybohm
Universitätsklinikum Frankfurt, Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie (KAIS)

13:45 – 14:30 Uhr   
Patienten-individualisierte Hämotherapie (PBM), Umsetzung im Klinikverbund Südwest
Dr. Thilo Rünz
Institut für Laboratoriums-, Transfusionsmedizin und Mikrobiologie, Klinikum Sindelfingen-Böblingen

ab 14:30 Uhr  
Diskussion und Austausch
Anette Henninger

Die Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung unbedingt erforderlich.

Anmeldung:

Landesärztekammer Baden-Württemberg
Fortbildung und Qualitätssicherung
Frau Schmuderer
Jahnstraße 40
70597 Stuttgart
Telefon: 0711/76989-56
Fax: 0711/76989-82
E-Mail 

letzte Änderung am 13.09.2018

Kammer-im-Blick-2017-18-Teaser

Auf 24 Seiten informiert die Broschüre über ausgewählte Ereignisse und Aktivitäten im Zeitraum 2017 bis 2018.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.