- Fragen des Arbeits- und Ausbildungsrechts

Rechtliche Fragen in der Arztpraxis

Sie haben rechtliche Fragen zur Ausbildung Ihrer Medizinischen Fachangestellten?
Sie möchten mehr über die vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten des Arbeitsverhältnisses der Medizinischen Fachangestellten erfahren?

Zum Auftakt der Fortbildungsreihe „Rechtliche Fragen in der Arztpraxis“ erhalten Sie hilfreiche Erläuterungen und Antworten auf Ihre Fragen rund um das Arbeits- und Ausbildungsrecht.

Ein Anwalt für Arbeitsrecht wird Ihnen die Inhalte und Ausgestaltungsmöglichkeiten des Arbeitsverhältnisses mit einer Medizinischen Fachangestellten in der Arztpraxis nahebringen. Weiter wird er auf vertragliche Gestaltungsmöglichkeiten sowie den Tarifvertrag für Medizinische Fachangestellte eingehen.

Im Anschluss an den Fachvortrag können Sie in einer Diskussions- und Fragerunde Einzelfälle und offene Fragen besprechen. Haben Sie bereits eine konkrete Frage oder einen Fall zum Thema Arbeits- und Ausbildungsrecht? Nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch mit unseren Experten.


Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe „Rechtliche Fragen in der Arztpraxis“ werden verschiedene rechtliche Themen aufgegriffen und praxisnahe Hinweise vermittelt. Jede Veranstaltung widmet sich einem aktuellen Schwerpunktthema.

Zielgruppe: Niedergelassene Ärzte, leitende Mitarbeiter in Praxen und MVZs
Termin: Mittwoch, 27. November 2019 von 18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: Bezirksärztekammer Nordwürttemberg, Jahnstr. 5, 70597 Stuttgart
Teilnehmerbeitrag: 30,00 € inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Fortbildungspunkte: 3 Punkte


Anmeldung: 

http://www.aerztekammer-bw.de/10aerzte/00portal/

  • Login
  • Fortbildungsanmeldung /-angebot


Bei Fragen kommen Sie gerne auf uns zu.

Ihr Fachbereich Fortbildung
der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg
Jahnstr. 5 - 70597 Stuttgart
Tel.: 0711 76981-562/-570
Fax: 0711 76981-500
E-Mail

letzte Änderung am 21.08.2019

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.