Ausgabe 10 unseres E-Mail-Newsletters informiert u.a. über folgende Themen:
 
Antikorruptionsgesetz in Kraft getreten
Mit der Neuregelung wird die "Bestechlichkeit im Gesundheitswesen" als neuer Tatbestand in das Strafgesetzbuch ( und b) eingeführt. - Ärztinnen und Ärzte aus Praxen und Kliniken fühlen sich angesichts des Gesetzes verunsichert, sie haben zahlreiche Fragen und wissen häufig nicht, an wen sie sich wenden können. Daher bietet die Landesärztekammer Baden-Württemberg eine Informations- und Diskussionsveranstaltung in Stuttgart, bei der aus berufenem Munde über die Neuregelungen informiert wird.
    
›Präsidenten-Hotline
Die "Telefonsprechstunde" von Kammerpräsident Dr. Ulrich Clever am 19. Juli 2016 ermöglicht Ärztinnen und Ärzten die direkte Kontaktaufnahme.
 
Offene Rechnungen in der Arztpraxis - wie gehe ich damit um?
Termin: Samstag, 19. November 2016, in Stuttgart. Das Seminar soll den praktischen Umgang mit offenen Rechnungen in einer Arztpraxis aufzeigen und optimieren.
    
Kurs Ernährungsmedizin 2016
Kurs nach dem 100-Stunden-Curriculum der Bundesärztekammer im September/Oktober 2016 in Stuttgart.
 
"Schmerzmittel - Sucht auf Rezept?"
Symposium der Landesärztekammer Baden-Württemberg am Mittwoch, 16. November 2016, in Stuttgart.
    
›Fit für den Notfall - Grundlagen der Notfallversorgung
Termine von Februar bis November 2016 in Stuttgart.
 
Fit für den Notfall - Praktisches Notfalltraining mit simulierten Notfallsituationen
Seminare von März bis November 2016 in Stuttgart.
    
›Der Psychosomatische Tag
Termin: Samstag 29. Oktober 2016, Bezirksärztekammer Nordwürttemberg
 
5. Stuttgarter Tag für Infektiologie
Termin: Samstag, 12. November 2016, in Stuttgart.
    
Fit für den Notfall - Der Kindernotfall
Termine von Januar bis Oktober 2016 in Stuttgart.
 
Antikorruptionsgesetz: Informations- und Diskussionsveranstaltung
Im April 2016 hat der Deutsche Bundestag das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen verabschiedet. Vor diesem Hintergrund hat die Landesärztekammer Baden-Württemberg den Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Christian Lange, MdB, für einen Vortrag über das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen gewinnen können. Im Anschluss diskutieren Hr. Lange, Dr. Ulrich Clever, Präsident der Landesärztekammer Baden-Württemberg, und Klaus Pflieger, Generalstaatsanwalt a. D. und Kammeranwalt der Landesärztekammer Baden-Württemberg, mit dem Publikum.
    
›LNA-Refresher-Kurs
Termin: Samstag, 24. September 2016, in Stuttgart.
 
Wer nicht plant, plant Versäumnisse - Gestaltungen zu Lebzeiten und beim Testament
Termin: Mittwoch, 16. November 2016, in Stuttgart.
    
Palliativmedizin - Wochenendkurs (Basiskurs)
Basiskurs Palliativmedizin - Wochenendkurs Herbst/ Winter 2016
 
Ärztliche Freiberuflichkeit oder Konzern-Medizin?
Die große Bedeutung der Freiberuflichkeit steht im Mittelpunkt der Veranstaltung von Ärztekammer und Kassenärztlicher Vereinigung am 18. Juni 2016 in Freiburg.
    
›Psychische Gesundheit und gelingende Integration - Wie schaffen wir das?
Eine Veranstaltung der: Ständigen Konferenz Ärztlicher Psychotherapeutischer Verbände (StäKo) und der Landesärztekammer Baden-Württemberg am 09. Juli 2016 in Berlin
 
FSME: Risikogebiete in Deutschland
In Deutschland besteht ein Risiko für eine FSME-Infektion weiterhin vor allem in Baden-Württemberg und Bayern. Die Ständige Impfkommission empfiehlt eine FSME-Impfung für Personen, die in FSME-Risikogebieten Kontakt zu Zecken haben könnten.
 

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren wollen, so klicken Sie bitte hier.

Zurück

letzte Änderung am 15.06.2016