Vorstandswahlen in den Kreisärzteschaften Südwürttembergs

Nach der Kammerwahl im Jahr 2010, in der die Mitglieder der Verteterversammlung der Bezirksärztekammer Südwürttemberg gewählt wurden, wurden im Laufe des Jahres 2011 in den neun Kreisärzteschaften in Südwürttemberg die Mitglieder der Vorstände neu gewählt.

In drei Kreisen wurden neue Vorsitzende gewählt: Neuer Vorsitzender der Kreisärzteschaft des Alb-Donau-Kreises ist Herr Dr. Hans-Michael Walter, in Ehingen niedergelassener Frauenarzt. Im Kreis Reutlingen wurde Herr Dr. Günther Fuhrer, in Reutlingen niedergelassener Chirurg, zum Vorsitzenden gewählt und im Kreis Tübingen wurde Frau Dr. Lisa Federle, angestellte Ärztin in Tübingen, zur neuen Vorsitzenden gewählt.

In den sechs weiteren Kreisen in Südwürttemberg wurden die jeweiligen Vorsitzenden im Amt bestätigt. Dies sind im Kreis Biberach Herr Dr. Arnulf Haas, in Ochsenhausen niedergelassener Internist, im Bodenseekreis Herr Dr. Germar Büngener, in Friedrichshafen niedergelassener Allgemeinarzt, in Ravensburg Herr Dr. Michael Häussler, in Ravensburg niedergelassener Allgemeinarzt, im Kreis Sigmaringen Frau Dr. Bettina Boellaard, in Bad Saulgau angestellte Allgemeinärztin, im Kreis Ulm Herr Dr. Norbert Fischer, in Ulm niedergelassener Allgemeinarzt, sowie im Zollernalbkreis Herr Dr. Ullrich Mohr, in Bisingen niedergelassener Allgemeinarzt.

Zurück

letzte Änderung am 12.12.2011