• 26.09.2017 News für Ärzte

    Richtlinie Hämotherapie novelliert

    Die Bundesärztekammer hat im Einvernehmen mit dem Paul-Ehrlich-Institut die neue Richtlinie zur Gewinnung von Blut und Blutbestandteilen und zur Anwendung von Blutprodukten (Richtlinie Hämotherapie) beschlossen; die bisherigen Richtlinien zur Gewinnung von Blut und Blutbestandteilen und zur Anwendung von Blutprodukten (Hämotherapie) - Zweite Richtlinienanpassung 2010 sind damit gegenstandslos geworden. Die Nachweispflicht von Anwendern (Arztpraxen und Kliniken) von Blutprodukten gegenüber der Landesärztekammer Baden-Württemberg erfolgt für den Jahrgang 2017 noch nach alten Richtlinien. › Weiterlesen

  • 06.09.2017 News für Ärzte

    Höhere Gehälter für MFA und neue Regelungen bei Sonderzahlung

    Bereits am 1. August 2017 einigten sich die Tarifpartner der niedergelassenen Ärzte (AAA) und der Medizinischen Fachangestellten (Verband medizinischer Fachberufe e.V.) in der 3. Tarifrunde auf einen neuen Gehaltstarifvertrag mit einer Laufzeit vom 01.04.2017 bis 31.03.2019 und auf einen neuen Manteltarifvertrag mit einer Laufzeit bis zum 31.12.2020. › Weiterlesen

  • 07.08.2017 News für Ärzte

    Richtlinie Hämotherapie novelliert

    Die Bundesärztekammer hat im Einvernehmen mit dem Paul-Ehrlich-Institut die im Jahr 2005 erstellte und in den Jahren 2007 und 2010 fortgeschriebene Hämotherapie-Richtlinien komplett überarbeitet und auf ihrer Internetseite veröffentlicht. › Weiterlesen

  • 25.04.2017 News für Ärzte

    BÄK setzt sich für Schutz des ärztlichen Berufsgeheimnisses ein

    Die Bundesärztekammer (BÄK) hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière sowie die Innenpolitiker des Deutschen Bundestages dringend aufgefordert, den Entwurf des sogenannten BKA-Gesetzes nachzubessern und Ausnahmeregelungen für Ärzte bei staatlichen Überwachungsmaßnahmen zu schaffen. › Weiterlesen

  • 23.03.2017 News für Ärzte

    Ärzte machen Fehler - und lernen aus ihnen

    "Fehler passieren, auch in der Medizin. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten durch einen Behandlungsfehler zu Schaden kommen, ist extrem gering." Das sagte Dr. Andreas Crusius, Vorsitzender der Ständigen Konferenz der Gutachterkommissionen und Schlichtungsstellen der Bundesärztekammer, bei der Vorstellung der Behandlungsfehlerstatistik für das Jahr 2016 in Berlin. › Weiterlesen

  • 25.04.2016 News für Ärzte

    Peer Review in der Intensivmedizin

    Ein aktueller Erfahrungsbericht zum Thema "Peer Review in der Intensivmedizin" aus dem Blickwinkel der Universitätskliniken Freiburg und Tübingen ist unter anderem mit Unterstützung der Landesärztekammer Baden-Württemberg entstanden. Er ist jetzt im Deutschen Ärzteblatt erschienen. › Weiterlesen

  • 11.11.2015 News für Ärzte

    Best Paper Award

    Landesärztekammer Baden-Württemberg an ausgezeichneter Publikation beteiligt. › Weiterlesen

  • 13.02.2015 News für Ärzte

    Erfassung und Bewertung von Medikationsfehlern

    Im Rahmen eines vom Bundesministerium für Gesundheit geförderten Projekts führt die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft ein Projekt zur systematischen Erfassung und Bewertung von Medikationsfehlern durch. › Weiterlesen