GoÄ - Wissen für Berufseinsteiger

Privatabrechnung - wie funktioniert das? Auf was muss ich achten? Wie arbeite ich mit der GOÄ?
Welche Gebührensätze gibt es?

Das sind die Fragen, die sich vermutlich jede Medizinische Fachangestellte stellt, die in der Praxis tätig ist.

Erlangen Sie Sicherheit im Umgang mit der GOÄ.

Die Veränderung und der vermehrte Wettbewerb im Gesundheitswesen wirken sich auf die Anforderungen für Berufseinsteiger im niedergelassenen Bereich aus. Einen besonderen Raum nimmt dabei die private Abrechnung der ärztlichen Leistungen ein.

Dieses Seminar bietet Ihnen einen Einstieg in die Grundlagen der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) und macht Sie mit den Grundlagen und den allgemeinen Bestimmungen vertraut.
Gemeinsam werden wir Ihre offenen Fragen klären und uns einen Überblick über den rechtlichen Rahmen, die Anforderungen an die Dokumentation sowie den Unterschied zwischen EBM und GOÄ verschaffen.

Schwerpunkte und Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen und Bestimmungen der ärztlichen Abrechnung
  • Aufbau der Gebührenordnung
  • Unterschiede zwischen EBM und GOÄ
  • Klären und Anwenden wichtiger Begriffe
  • Arbeit mit der Gebührenordnung
  • Fallbeispiele

Gemeinsame Veranstaltung der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg und der PVS-Akademie GmbH.


Teilnahmevoraussetzungen:

  • Interessierte MFAs aller Fachrichtungen
  • Berufseinsteiger
  • Wiedereinsteiger

Anmeldung

Die Anmeldung zur Fortbildung "GoÄ -  Wissen für Berufseinsteiger" erfolgt über die PVS Akademie GmbH

PVS-Akademie GmbH
Bruno-Jacoby-Weg 12
70597 Stuttgart
Tel. 0711 63390092
Fax: 0711 63390094
E-Mail
www.pvs-akademie.de

letzte Änderung am 04.01.2017

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.