3. Landeskongress Gesundheit Baden-Württemberg 2018

Das zentrale Forum des baden-württembergischen Gesundheitswesens diskutiert über Innovationen und die Zukunftsbranche Gesundheit

Zum Jahresauftakt findet der dritte Kongress am 26. Januar 2018 auf der Landesmesse Stuttgart unter dem Motto „Innovationen für Menschen - Zukunftsbranche Gesundheit“ statt. Hochkarätige Referenten beleuchten das Thema aus verschiedenen Perspektiven. Dem Grußwort der Landesregierung durch den Minister für Soziales und Integration, Manfred Lucha, folgt der Keynote-Vortrag von Prof. Dr. rer. nat. Reinhold Ewald, ESA-Astronaut und Professor für Astronautik und Raumstationen. Beim "Marktplatz der Ideen" wird durch die Präsentation dreier Konzepte ein Blick in die nahe Zukunft des Gesundheitswesens geworfen. Eine Podiumsdiskussion zu "Innovationen im globalen Kontext" und ein Referat zu Präzisions- und Big Data Medizin runden den Nachmittag ab.
 
Darüber hinaus setzt der Landeskongress Gesundheit weiterhin auf Partizipation und Interaktion. Der Austausch zwischen den Institutionen im Gesundheitswesen wird durch den Einsatz modernster Kongresstechnik gefördert. Ein eigens für den Landeskongress Gesundheit entwickeltes Programm ermöglicht es den Teilnehmern, über ihre mobilen Endgeräte Fragen und Anmerkungen an die Referenten zu schicken. Neben vielfältigen Gelegenheiten zum Networking dient das World Café Format am Nachmittag zur Diskussion und Vertiefung. In sechs verschiedenen Foren adressiert der Kongress die essentiellen Aspekte der zukünftigen Gesundheitsbranche: Von dem Einfluss und Umgang mit der Digitalisierung, über Veränderungen der Versorgungswege durch moderne Medizintechnik und Gesundheitswirtschaft bis hin zu innovativer Infrastruktur, Sicherstellung der Versorgungsqualität sowie beteiligten Innovationstreiber und politischer Gestaltung der Entwicklungen – die Teilnehmer der World Café Foren haben die Wahl zwischen vielfältigen Themen, die im interdisziplinären Kreis differenziert und im Detail betrachtet werden.

Zielgruppe: angestellte und niedergelassene Ärzte und Zahnärzte sowie alle anderen Berufe der Gesundheitsversorgung, Verantwortungsträger aus Krankenhäusern, die jeweiligen Verbände und Organisationen, Personal aus der Führungsebene in Sozialverwaltungen, Krankenkassen, Kommunen, Ministerien und Politik sowie Entscheider aus der Gesundheitswirtschaft
Termin: Freitag, 26. Januar 2018
Veranstaltungsort: Landesmesse Stuttgart
Internationales Congress Center
Messepiazza 1
70629 Stuttgart

Anmeldung:
https://landeskongress18.emendo-congress.de/registration

Weitere Informationen
  
   

letzte Änderung am 11.12.2017

Kammer-im-Blick-2016-17-Teaser

Auf 24 Seiten informiert die Broschüre über ausgewählte Ereignisse und Aktivitäten im Zeitraum 2016 bis 2017.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.

Neu: "Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung" vom 24.April 2015 in 4. überarbeiteter Auflage in Kraft getreten. Weitere Infos