Haut

Dermatologie, Allergologie, Kosmetologie

HAUT hält den Dermatologen auf dem Laufenden. Die Fachzeitschrift unter der Schriftleitung von Frau Prof. Dr. Maria Zabel, Recklinghausen, veröffentlicht aktuelle Beiträge aus Dermatologie, Allergologie, Ästhetik und Kosmetologie. Jedes Heft enthält eine zertifizierte Fortbildung. Außerdem referieren Dermatologen aus aller Welt in HAUT über ihre Arbeiten – von kompetenten Medizinredakteuren ins Deutsche übersetzt. In jeder Ausgabe geben namhafte Experten Abrechnungstipps zu EBM, GOÄ und IGeL. Auch rechtliche und betriebswirtschaftliche Aspekte sowie Fragen zu Versicherungen werden erörtert. Neuigkeiten aus der pharmazeuti-schen Industrie und der Medizintechnik runden das Informationsangebot ab. HAUT ist in EMBASE/Excerpta Medica gelistet.

Viavital Verlag GmbH
Belfortstr. 9
50668 Köln
Tel.: 0221/ 988301-00
E-Mail: info@wpv.de

Erscheinungsweise: Februar, April, Mai, Juni, September, Oktober, Dezember

Bezugpreise: 
Einzelheft: EUR 10,50 
Jahresabo: EUR 84,00 
Im Ausland zzgl. Versandkosten und ggfs. Luftpostzuschlag 
Ein kostenfreies Probeheft ist über den Verlag erhältlich

Kammer-im-Blick-2016-17-Teaser

Auf 24 Seiten informiert die Broschüre über ausgewählte Ereignisse und Aktivitäten im Zeitraum 2016 bis 2017.

Die siebte Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg findet statt am 25.11.2017 um 9.30 Uhr in der KVBW. 

Weitere Informationen für Delegierte

Wichtige Informationen für Ärztinnen und Ärzte, die sich in der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen engagieren wollen.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.

Neu: "Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung" vom 24.April 2015 in 4. überarbeiteter Auflage in Kraft getreten. Weitere Infos