Prof. Dr. Marko Wilke

Mitglied des Vorstands der Bezirksärztekammer Südwürttemberg

Berufliche Tätigkeiten

  • 1990-1997 Studium der Medizin in Marburg
  • 1997-1999 Arzt im Praktikum an der Uni-Kinderklinik Göttingen
  • 1999 Promotion
  • 1999-2000 Stipendiat der Max-Planck-Gesellschaft am MPI für Psychiatrie
    in München
  • 2000-2002 Forschungsaufenthalt am Imaging Research Center, Cincinnati
    Children's Hospital Medical Center, OH, USA
  • 2003-aktuell wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung für
    Neuropädiatrie & Entwicklungsneurologie, Uni-Kinderklinik Tübingen
  • 2009 Facharztanerkennung für das Gebiet Kinder- und Jugendmedizin
  • 2009-aktuell Leiter des interdisziplinären Arbeitsbereichs
    "Experimentelle Pädiatrische Neurobildgebung"
  • 2010 Habilitation für das Gebiet Kinder- und Jugendmedizin

Berufspolitisches Engagement

  • 2005-2011 Assistentensprecher der Kinderklinik Tübingen
  • 2006 aktiver Ärztevertreter im Streik der Ärzte an Universitätskliniken
  • 2006-aktuell Mitarbeit in klinikums-weiten Arbeitsgruppen zur Neuordnung der ärztlichen Arbeitszeiten und zur Entlastung von patientenfernen Tätigkeiten
  • 2014-aktuell Stellvertretendes Mitglied im Fakultätsrat der medizinischen Fakultät
  • 2007-aktuell Mitglied der Vertreterversammlung der Bezirksärztekammer Süd-Württemberg
  • 2015-aktuell Mitglied im Vorstand der Bezirksärztekammer Süd-Württemberg

Schwerpunkte der Kammerarbeit

Ich glaube, dass die Kammer den aktuellen und zukünftigen Mitgliedern wieder mehr als Einrichtung von Ärzten für Ärzte präsent sein muss. Es ist ein Privileg, dass unser freier Berufsstand seine Angelegenheiten in weiten Teilen selber verwalten kann, und hierfür braucht es eine transparente und im besten Sinne "nahbare" und aktive Kammer. Auf die Hinwendung zu den Studierenden und den jungen KollegINNen will ich daher einen Schwerpunkt meiner Aktivitäten im Vorstand setzen.

Mitgliedschaften

  • Mitglied im Marburger Bund und in verschiedenen, nationalen wie internationalen wissenschaftlichen Fachgesellschaften.
  • Fördermitglied bei Ärzte ohne Grenzen, Unicef und Al-Hayat e.V.

letzte Änderung am 07.02.2015

Kammer-im-Blick-2016-17-Teaser

Auf 24 Seiten informiert die Broschüre über ausgewählte Ereignisse und Aktivitäten im Zeitraum 2016 bis 2017.

Die siebte Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg findet statt am 25.11.2017 um 9.30 Uhr in der KVBW. 

Weitere Informationen für Delegierte

Wichtige Informationen für Ärztinnen und Ärzte, die sich in der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen engagieren wollen.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.

Neu: "Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung" vom 24.April 2015 in 4. überarbeiteter Auflage in Kraft getreten. Weitere Infos