Erster Spatenstich für neues Dienstgebäude der Bezirksärztekammer Nordbaden

Im Wahl- und Jubiläumsjahr 2014 herrscht Aufbruchsstimmung in der Bezirksärztekammer Nordbaden: Mitte November fand der erste Spatenstich (Foto) für das neue Dienstgebäude in Karlsruhe statt. Bis Ende 2015 entsteht zwischen Citypark Ost und Ostring in der Zimmerstraße ein moderner Bau mit rund 3000 Quadratmetern Nutzfläche (Abbildung), darunter Büros sowie großzügige und variabel gliederbare Tagungsräume.

IMG_3898

Gemeinsamer Baustart (v.l.): Architekt B. Wieland, Bauträger O. Männer, Bezirksärztekammer-Präsident PD Dr. C. Benninger, Landesärztekammer-Präsident Dr. U. Clever und der städtische Vertreter Prof. Dr. Detlef Frohneberg (Foto: OE)

Nach den Worten von Nordbadens Kammerpräsident PD Dr. Christian Benninger bestehen am derzeitigen Sitz in der Keßlerstraße räumlich sehr beengte Verhältnisse, zudem hat sich die Mitgliederzahl seit Errichtung des fast 40 Jahre alten Gebäudes von ursprünglich rund 6.000 bis heute auf nahezu 18.000 verdreifacht. Dr. Benninger dankte vor dem Spatenstich ausdrücklich dem Präsidenten der Landesärztekammer Baden-Württemberg, Dr. Ulrich Clever, der durch sein persönliches Eintreten für das Vorhaben ganz wesentlich dazu beigetragen hatte, dass die notwendigen Beschlüsse in den Gremien der ärztlichen Selbstverwaltung jeweils mit überzeugenden Mehrheiten zugunsten des Projekts zustande gekommen waren.

Perspektive1

Der Neubau wird von der Bezirksärztekammer Nordbaden und der Landesärztekammer Baden-Württemberg finanziell gemeinsam gestemmt. Über ein europaweites Ausschreibungsverfahren war im Frühjahr des Jahres ein Bauträger gefunden worden, der vor allem durch sein architektonisches Konzept überzeugt hatte. Das neue Gebäude wird im Übrigen allen aktuellen ökologischen Anforderungen entsprechen, ein begrüntes Dach erhalten und an die Fernwärmeversorgung angeschlossen.

letzte Änderung am 13.11.2014

Kammer-im-Blick-2016-17-Teaser

Auf 24 Seiten informiert die Broschüre über ausgewählte Ereignisse und Aktivitäten im Zeitraum 2016 bis 2017.

Die siebte Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg findet statt am 25.11.2017 um 9.30 Uhr in der KVBW. 

Weitere Informationen für Delegierte

Wichtige Informationen für Ärztinnen und Ärzte, die sich in der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen engagieren wollen.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.

Neu: "Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung" vom 24.April 2015 in 4. überarbeiteter Auflage in Kraft getreten. Weitere Infos