Agnes Trasselli

Mitglied im Vorstand der Bezirksärztekammer Nordbaden

Berufliche Tätigkeit

  • 1991 - 1998 Medizinstudium in Heidelberg
  • 1999 - 2008 Weiterbildung in  Kinderheilkunde und Jugendmedizin in der  Gemeinschaftspraxis Dres. Zeier/ Veits in Wiesloch,  im Fachkrankenhaus Neckargemünd und in der Stadtklinik Baden-Baden
  • 2008 - 2014 Schwerpunktweiterbildung Neonatologie im Klinikum Pforzheim, Tätigkeit als Fachärztin auf der Kinder-Intensivstation
  • Seit Nov. 2014 Zusatzweiterbildung in Pädiatrischer Intensivmedizin im Städtischen Klinikum Karlsruhe

Berufspolitisches Engagement

  • Seit 1998 Mitgliedschaft im Marburger Bund
  • Seit 2010 Delegierte des Landesverbands Baden-Württemberg zu den Bundes-Hauptversammlungen des Marburger Bunds
  • Seit 2011 Delegierte in der Vertreterversammlung der Bezirksärztekammer Nordbaden
  • Seit 2011 Mitglied im Ausschuss "Ärztinnen" der Bezirksärztekammer Nordbaden
  • Seit 2011 Mitglied im Ausschuss "Gewalt gegen Kinder" der Landesärztekammer Baden-Württemberg
  • Seit 2014 Mitglied im Vorstand des Marburger Bund-Bezirks Nordbaden
  • Seit 2015 Mitglied im Vorstand der Bezirksärztekammer Nordbaden
  • Seit 2015 Mitglied in der Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DGKJ)
  • Gesellschaft für Kinder- und Jugendrheumatologie (GKJR)
  • Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin (GNPI)


Berufspolitische Hauptinteressen

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Arbeitsbedingungen im Krankenhaus



letzte Änderung am 07.02.2015

Kammer-im-Blick-2016-17-Teaser

Auf 24 Seiten informiert die Broschüre über ausgewählte Ereignisse und Aktivitäten im Zeitraum 2016 bis 2017.

Die siebte Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg findet statt am 25.11.2017 um 9.30 Uhr in der KVBW. 

Weitere Informationen für Delegierte

Wichtige Informationen für Ärztinnen und Ärzte, die sich in der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen engagieren wollen.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.

Neu: "Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung" vom 24.April 2015 in 4. überarbeiteter Auflage in Kraft getreten. Weitere Infos