Fortbildung des Ausschusses Ärztinnen:

Abghesagt! - Kultursensibler Umgang bei der Patientenversorgung

Bei der Patientenversorgung treffen Ärztinnen und Ärzte auf Menschen aus ganz unterschiedlichen Kulturkreisen. Manchmal können Probleme aus Verhaltensweisen entstehen, die dem behandelnden Arzt unverständlich sind, die sich aber bei einer besseren Kenntnis der jeweiligen Kultur angemessener einordnen lassen. Oft wird im Arzt-Patienten-Gespräch nicht erkennbar, dass bestimmte Wertvorstellungen, z.B. Umgang mit Krankheit und Tod und Kommunikationskonventionen kulturell bedingt sind. Dieses kann ein Gespräch negativ beeinflussen und letztlich auch Auswirkungen auf die Behandlung haben.

Ziel dieser Fortbildung ist die Sensibilisierung im Umgang mit Patienten mit Migrationshintergrund.
Zu dieser Fortbildung laden wir alle interessierten Ärztinnen und Ärzte herzlich ein.

Wissenschaftliche Leitung:
Dr. med. Dorothee Müller-Müll, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Freudenstadt
Vorsitzende Ausschuss Ärztinnen der Bezirksärztekammer Nordbaden

Referent:
Prof. Dr. med. Dr. phil. Peter Kaiser, FA für Psychiatrie und Psychotherapie, Ethnologe und Religionswissenschaftler
Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg

Termin: Mittwoch, 29. November 2017, 18.30 Uhr – ca. 20.15 Uhr ABGESAGT!!
Veranstaltungsort: Bezirksärztekammer Nordbaden, Zimmerstr. 4, 76137 Karlsruhe
Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte aller Fachrichtungen
Gebühr: 20,- €
Fortbildungspunkte:   2 Punkte

Anmeldung:

Melden Sie sich zu Ihrer Wunschfortbildung über das ÄRZTEKAMMERPORTAL an.
Hier können Sie sich u.a. einfach, schnell und von überall zu unseren Fortbildungsveranstaltungen anmelden:

Bei einer Neuregistrierung im Portal (inkl. SVmed) :

https://www.aerztekammer-bw.de/10aerzte/00portal/selbstregistrierung/

Flyer zur Registrierung

Bei bestehendem Konto in SVmed oder im Portal:

https://elp25.com/svmed/bw/

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bezirksärztekammer Nordbaden
Akademie für Ärztliche Fortbildung
Zimmerstraße 4, 76137 Karlsruhe
Tel.: 0721 / 16024-132 oder -133

E-Mail


letzte Änderung am 16.10.2017

Kammer-im-Blick-2016-17-Teaser

Auf 24 Seiten informiert die Broschüre über ausgewählte Ereignisse und Aktivitäten im Zeitraum 2016 bis 2017.

Die siebte Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg findet statt am 25.11.2017 um 9.30 Uhr in der KVBW. 

Weitere Informationen für Delegierte

Wichtige Informationen für Ärztinnen und Ärzte, die sich in der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen engagieren wollen.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.

Neu: "Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung" vom 24.April 2015 in 4. überarbeiteter Auflage in Kraft getreten. Weitere Infos