Hygiene in der Arztpraxis - gut vorbereitet auf die Praxisbegehung!

Die Hygienevorschriften für die Praxis haben sich in den letzten Jahren verschärft und unterliegen auch weiteren Entwicklungen. Wenn das Gesundheitsamt oder das Regierungspräsidium eine Praxisbegehung ankündigt, sind die Bedenken deshalb oft hoch.

Die Fortbildung soll Klarheit schaffen, nach welchen Kriterien Gesundheitsamt und Regierungspräsidium Begehungen in der Arztpraxis durchführen. Dabei werden rechtliche Grundlagen und Abläufe erläutert, Fallstricke aufgezeigt und häufig gefundene Fehler und Mängel anhand von Fallbeispielen dargestellt.

Referenten:
Frau Monika Veile, Oberpharmazierätin, Referat 25 - Ärztliche und pharmazeutische Angelegenheiten, Regierungspräsidium Karlsruhe
Frau Marion Knoch, Gesundheitsingeneurin, Dezernat IV, Gesundheitsamt, Landratsamt Karlsruhe

Termin:

Mittwoch, 13. September 2017, 19.00 Uhr – ca. 22.00 Uhr

Veranstaltungsort: Bezirksärztekammer Nordbaden, Zimmerstr. 4, 76137 Karlsruhe
Zielgruppe: Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte
Gebühr: 20,- €, inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung
Fortbildungspunkte:   3 Punkte

Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldung:

Melden Sie sich zu Ihrer Wunschfortbildung über das ÄRZTEKAMMERPORTAL an.
Hier können Sie sich u.a. einfach, schnell und von überall zu unseren Fortbildungsveranstaltungen anmelden:

Bei einer Neuregistrierung im Portal (inkl. SVmed) :

https://www.aerztekammer-bw.de/10aerzte/00portal/selbstregistrierung/

Flyer zur Registrierung

Bei bestehendem Konto in SVmed oder im Portal:

https://elp25.com/svmed/bw/

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bezirksärztekammer Nordbaden
Akademie für Ärztliche Fortbildung
Zimmerstraße 4, 76137 Karlsruhe
Tel.: 0721 / 16024-132 oder -133

E-Mail

letzte Änderung am 15.07.2017

Kammer-im-Blick-2016-17-Teaser

Auf 24 Seiten informiert die Broschüre über ausgewählte Ereignisse und Aktivitäten im Zeitraum 2016 bis 2017.

Wichtige Informationen für Ärztinnen und Ärzte, die sich in der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen engagieren wollen.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.

Neu: "Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung" vom 24.April 2015 in 4. überarbeiteter Auflage in Kraft getreten. Weitere Infos