54. Ärztekongress 2019 - CALL FOR ABSTRACTS

DER ÄRZTEKONGRESS:

Seit 1964 veranstaltet die Bezirksärztekammer Nordwürttemberg am letzten Januar-Wochenende den dreitägigen Ärztekongress im Rahmen der Fachmesse MEDIZIN.

Auf einer der wichtigsten Fortbildungsplattformen Süddeutschlands treffen sich Ärztinnen und Ärzte aus Praxis und Klinik sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Institutionen des Gesundheitswesens. Sie nutzen die Gelegenheit zum direkten und interdisziplinären Austausch mit erfahrenen Referenten sowie mit Kolleginnen und Kollegen. Nebenbei können Ärztinnen und Ärzte bis zu 22 Fortbildungspunkte sammeln.

Seit mittlerweile 53 Jahren steht der Ärztekongress für interdisziplinäre Vorträge und Seminare mit Fokus auf die praktische Anwendung der Medizin in der Praxis und der Klinik. Damit leistet der Ärztekongress einen wichtigen Beitrag zur fächerübergreifenden Fortbildung für Ärztinnen und Ärzte.


Sie möchten für den 54. Ärztekongress ein Thema einreichen?
Bewerben Sie sich als Tagungsleiter bei der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg!


Unsere Erwartungen an Sie als Tagungsleiter:

  • Sie sind Arzt/Ärztin mit mehrjähriger Erfahrung als Referent/-in?
  • Die ärztliche Fortbildung ist für Sie ein essentieller Bestandteil Ihres Berufes und Sie möchten Ihren Beitrag dazu leisten?
  • Sie wollen einen 1,5-stündigen Vortragsblock inhaltlich - auf den Ärztekongress angepasst - gestalten und ggf. weitere Referenten hinzuziehen?


Dann unterstützen Sie uns und die ärztliche Fortbildung mit Ihrem Beitrag und bewerben Sie sich als Tagungsleiter für den 54. Ärztekongress! Tagungsleiter erhalten für Ihr Engagement eine Aufwandsentschädigung.

Nutzen Sie hierfür bitte unser Formular und beachten Sie unsere Hinweise zur Einreichung von Abstracts.

Hier können Sie das Formular und die Hinweise zur Einreichung von Abstracts downloaden.

Hier finden Sie das Formular und die Hinweise zur Einreichung von Abstracts zum Ausfüllen am PC.

Bitte beachten Sie, dass nur vollständig ausgefüllte Formulare berücksichtigt werden können. Einsendeschluss ist der 16. März 2018.

WICHTIGER HINWEIS

Alle eingereichten Vorschläge werden durch den Akademie-Ausschuss der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg im Mai 2018 bewertet. Die abschließende Entscheidung über die Annahme oder Ablehnung erfolgt durch den Vorstand der Bezirksärztekammer Nordwürttemberg.

Alle Autoren werden über die Annahme bzw. Ablehnung ihres Themenvorschlags bis spätestens Mitte Juni 2018 schriftlich informiert.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:
Bezirksärztekammer Nordwürttemberg
Fachbereich Fortbildung
Jahnstr. 5 - 70597 Stuttgart
Tel.: 0711 76981-562/-570 Fax: 0711 76981-500
E-Mail

letzte Änderung am 11.01.2018

Kammer-im-Blick-2016-17-Teaser

Auf 24 Seiten informiert die Broschüre über ausgewählte Ereignisse und Aktivitäten im Zeitraum 2016 bis 2017.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.

Neu: "Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung" vom 24.April 2015 in 4. überarbeiteter Auflage in Kraft getreten. Weitere Infos