Merkblatt zu Crystal Meth

Gefahren durch die synthetische Droge Methamphetamin

Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat ein neues Merkblatt zu Methamphetamin herausgegeben, in dem wichtige Informationen für Ärztinnen und Ärzte zusammengestellt sind. Methamphetamin gilt heute unter Modenamen wie Crystal Meth, Yaba oder Ice als preiswerte Droge mit aufputschender Wirkung. Gleichzeitig gehört es zu den am schnellsten zu körperlichem Verfall führenden Drogen. Das Potenzial einer Abhängigkeit ist sehr hoch.

Das Merkblatt des Kammer-Ausschusses „Suchtmedizin“ informiert unter anderem über Verbreitung, Geschichte, Neurobiologie, Chemie und Wirkung der Droge. Breiten Raum nehmen Hinweise zu besonderen Gefahren bei Konsum ein. Ferner stellt das Merkblatt Nachweis und Therapieoptionen dar.

letzte Änderung am 23.01.2017

Kammer-im-Blick-2016-17-Teaser

Auf 24 Seiten informiert die Broschüre über ausgewählte Ereignisse und Aktivitäten im Zeitraum 2016 bis 2017.

Die siebte Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg findet statt am 25.11.2017 um 9.30 Uhr in der KVBW. 

Weitere Informationen für Delegierte

Wichtige Informationen für Ärztinnen und Ärzte, die sich in der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen engagieren wollen.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.

Neu: "Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung" vom 24.April 2015 in 4. überarbeiteter Auflage in Kraft getreten. Weitere Infos