Die Arbeit der Gutachterkommissionen muss angemessen finanziert werden

Die Vertreterversammlung unterstützt den Vorstand der Landesärztekammer in seinem Bemühen um eine angemessene Finanzierung der Gutachterkommissionen unter Beteiligung der Haftpflichtversicherungen.

Begründung:

Jeder berufstätige Arzt hat eine Haftpflichtversicherung. Dies ist gesetzlich vorgeschrieben und dient sowohl dem Schutz der Patienten als auch des Kollegen.

Eine wichtige Arbeit leisten bei uns seit über 40 Jahren Gutachterkommissionen für Fragen der ärztlichen Haftpflicht. Hier werden kompetent, unabhängig und mit juristischem Sachverstand mögliche Behandlungsfehler überprüft. In Baden-Württemberg wird dazu neben der Beurteilung der Aktenlage ein mündlicher Erörterungstermin der Beteiligten durchgeführt. In 80 Prozent der Fälle kann dadurch ein Gerichtsverfahren vermieden werden.

letzte Änderung am 25.07.2017

Kammer-im-Blick-2016-17-Teaser

Auf 24 Seiten informiert die Broschüre über ausgewählte Ereignisse und Aktivitäten im Zeitraum 2016 bis 2017.

Die siebte Vertreterversammlung der Landesärztekammer Baden-Württemberg findet statt am 25.11.2017 um 9.30 Uhr in der KVBW. 

Weitere Informationen für Delegierte

Wichtige Informationen für Ärztinnen und Ärzte, die sich in der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen engagieren wollen.

Für unser Team suchen wir weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Landesärztekammer Baden-Württemberg und der vier Bezirksärztekammern.

Für suchtkranke Ärztinnen und Ärzte: Interventionsprogramm

Die Verkehrsmedizin widmet sich Erkrankungen und Behinderungen, die zu einer Beeinträchtigung der Fahrtauglichkeit führen. Auch Medikamente und Drogen können die Verkehrstauglichkeit mindern.

Hier finden Sie verkehrsmedizinisch qualifizierte Ärztinnen und Ärzte.

Neu: "Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung" vom 24.April 2015 in 4. überarbeiteter Auflage in Kraft getreten. Weitere Infos